-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: LCD über I2C an Rp6 Control betreiben

  1. #1

    LCD über I2C an Rp6 Control betreiben

    Anzeige

    Hallo ihr,

    habe da gerade ein größeres Problem.
    Hab mir ein 4x20 LCD besorgt und möchte es jetzt via I2C am Robby betreiben.
    Hab schon bissle im Forum gesucht, aber die Kombination leider noch nich gefunden.
    Hat jemand vielleicht ein C-codebeispiel?
    Bin mit der ganzen sache leider noch nich sehr vertraut.

    Besten Gruß
    SirHonk

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hab mir ein 4x20 LCD besorgt und möchte es jetzt via I2C am Robby betreiben. Hab schon bissle im Forum gesucht, aber die Kombination leider noch nich gefunden.
    Hast du dir mal diese beiden Threads angesehen?
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=37234
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=44057

    Da geht es zwar entweder um die RP6Base oder eine eigene I2C-LCD-Platine, aber es sind eigentlich alle Infos da drin.
    Mit den I2C-Befehlen der RP6 Library müßte man das LCD dann auch gut ansteuern können, muss sich natürlich die Initialisierung usw. selbst stricken.

    Gruß Dirk

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    200
    Lieber SirHonk,

    ich habe ein blaues Auto, können sie mir vielleicht einen passenden Luftfilter empfehlen?

    Gruß, Ihr Schlaumeier

    Edit:
    Du musst schon zugeben, dass die Information aus deinem ersten Post etwas dürftig war. Für den Fall dass niemand dieses LCD hat, wäre ein Link auf das Datenblatt nicht schlecht.

  4. #4
    Hi,
    hab natürlich vergessen dazu zu schreiben welches LCD ich hab.
    is ein LCD03 von Devantech (roboter-teile.de).
    Hat nen PIC16F819 Chip drauf.

    Ja, Dirk die beiden Beiträge bin ich grad am studieren.
    Hoffe ich komm damit etwas weiter. Hab die glaub auch schon mal gefunden.

    Gruß

    Ps. pacer_one super Beitrag!!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Schrobenhausen, München
    Alter
    24
    Beiträge
    583
    Hi,

    also von meiner seite her...

    Ps. pacer_one super Beitrag!!

    totally agree@sirhonk (absichtlich die ironie nicht erkenn)

    der beitrag von pacer_one war wesentlich besser als dein erster sirhonk...

    naja egal, also zum LCD:

    du solltest es erstmal anschließen, sofern du das nicht schon hast xD

    dann würd ich an deiner stelle ne lib dafür schreiben die du nurnoch importieren musst und die funktionen nutzen kannst

    dann brauchst du einfach ne einfache funktion zum schreiben einzelnder bytes in das beschreibbare register des lcds

    zum auslesen benötigst du eigentlich keine, außer du hast ein keypad

    jetzt kannst du dir ganz einfache funktionen schreiben wie initI2CLCD() oder so die die vorher genannte funktion zum schreiben der bytes in das beschreibbare register nutzen

    dann ist die programmierung eigentlich auch schon wieder fertig xD

    LG Pr0gm4n

  6. #6
    So,
    also ich hab in letzter Zeit nich viel am RP6 gemacht.
    Bin jetzt endlich mal wieder dazu gekommen.

    War alles viel einfacher als gedacht.

    Hab mir ne kleine Lib und n Testprogramm geschrieben.

    Wenn ich wieder daheim bin werd ich mal noch den Code reinstellen.
    Kann bestimmt jemand brauchen.

    Gruß SirHonk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •