-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Alternative zu mega 32?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    niederösterreich
    Alter
    40
    Beiträge
    2

    Alternative zu mega 32?

    Anzeige

    Hallo zusammen!

    ich versuche gerade das ATmega 32 board aus eigenem Bestand nachzubauen. habe aber alles außer den atmel-chip.

    habe einen NEC D8749HD mikroprozessor gefunden und wollte fragen ob den als Alternative verwenden kann.

    Würde mich über ne antwort freuen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Laß es bleiben, das gibt keinen.
    Der NEC-Prozessor, den Du da hast, ist wirklich ein nackter Prozessor, ohne jegliche Peripherie und ohne RAM. Der Prozessor wird auch nicht mehr produziert, einen C-Compiler oder gar eine IDE wirst Du dafür nicht finden. Und erst recht keine Programme bzw. Bibliotheken.

    Gib lieber die 3,10€ für den Mega32 aus, da hast Du mehr von.

    Gruß,
    askazo

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    niederösterreich
    Alter
    40
    Beiträge
    2
    Naja!

    dann wandert er wieder zurück!

    danke für die Prompte antwort!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •