-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Muliplexer und Spannungshalteglieder

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    13

    Muliplexer und Spannungshalteglieder

    Anzeige

    Moin Forum

    Ich Baue zur Zeit einen Verstärker. Als Klangregelung verwende ich wahrscheinlich einen TDA1524. Dieser benötigt für die Steuerung von Volume, High, Bass und Balance je eine Spannung von 1-4,25V.

    Um eins vorweg zu nehmen es sollen auf jeden fall keine normalen Potentiometer eingesetzt werden.

    Meine Lösungen:
    1) 4 Digitale Potentiometer. Das Kostet aber.
    2) 1 Digitales Potentiometer welches über einen 1:4 Mutiplexer 4 H0 Halteglieder (Impendanzwandler Kondensator Schalterkombination Impendanzwandler) ansteuert.
    Ist günstig aber Komplex

    Nun endlich zu meiner Frage:
    - Gibt es für Lösung 2 schon fertige Ansätze.
    - Hat jemand schon Erfahrung und oder eine exakte Herangehensweise für Lösung 2
    - Oder gibt es womöglich Lösung 3???

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    13
    Sorry Falsches Forum
    an die Moderatoren bitte Löschen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •