-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wieder mal ne Frage zu BuZ21 Mosfets

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    78

    Wieder mal ne Frage zu BuZ21 Mosfets

    Anzeige

    Ich verwende folgende, simple Schaltung:
    Code:
         12V
          |
          |
          D
     12V--G
          S---Motor---D
                      G--12V
                      S
                      |
                      |
                     GND
    Der Motor läuft auch, allerdings wird der untere Mosfet innerhalb kurzer Zeit verdammt heiß. Da der Motor aber laut Pollin nur 0,1 A braucht sollte doch der BUZ21 nicht besonders heiß werden, oder?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.12.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    287
    Hallo,

    Dass der untere MOSFET heiß wird, kann ich Dir definitiv nicht glauben. Solltest du den oberen MOSFET gemeint haben, kann ich es durchaus nachvollziehen, da dieser Transistor so nie völlig durchschalten wird.

    Unabhängig davon, was möchtest Du mit dieser Schaltung bezwecken?

    Mfg
    The future is closer then you think!

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    78
    Soll ne simple H-Bridge werden, is halt eine rechte Hälfte davon.
    Der untere Mosfet wird auf jeden Fall heiß. Vielleicht ist her hinüber??
    Darüber, dass der obere Mosfet so nicht durchschaltet bin ich mir im Klaren, da muss ich dann noch eine StepUp Schaltung vors Gate bauen.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    78
    Mist, der Untere hat sich gerade verabschiedet.
    Kann es sein, dass es an meiner Schaltung liegt, oder hab ich das Teil vllt. schon zuvor durch Elektrostatik zerstört (Hab eigentlich schon drauf geachtet immer die Heizung anzufassen).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •