-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Manche Geräte funktionieren mit USB/Seriellkonv nicht,warum?

  1. #1

    Manche Geräte funktionieren mit USB/Seriellkonv nicht,warum?

    Anzeige

    Ich habe mir diesen http://www.digitus.info/de/produkte/...?c=1216&p=3530 USB Seriell-Wandler zugelegt. Chipsatz ist der FTDI / FT232BM.

    Zudem besitze ich eine Wetterstation deren Daten ich über die serielle Schnittstelle auslesen kann. Am Com-Port meines PCs klappt es hervorragend, an diesem Wandler aber nicht. Starte ich das Ausleseprogramm wird zwar erkannt, dass das Gerät dranhängt (wenn ich die Baudrate auf den niedrigsten Wert von 300 einstelle), sobald ich aber auf auslesen klicke, ändert sich das Symbol und es wird angezeigt, dass das Gerät nicht vorhanden ist. Steht die Baudrate auf 9600, wird das Gerät erst gar nicht erkannt. Über den internen COM-Port lese ich bei dieser Baudrate aus. Die restlichen Einstellungen (Start-, Stoppbits usw.) sind gleich.

    Generell scheint dieses Gerät nicht mit USB-Seriell Wandlern zu funktionieren (bis auf einen), das entnehme ich http://www.wetterstationsforum.de/ph...ic.php?t=11449

    Welchen technischen Hintergrund hat das ganze? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    164
    also ich hab auch probleme mit solchen wandlern, z.b. wenn ich per software den port öffne/schließe geht das auf dem usb-ding sehr langsam.
    nervt und sobald ich bissel mehr daten übertrage lahmen die dinger unglaublich.

    hab das dilemma das es keine rechner mit seriellem port gibt jetzt mit bluetooth gelöst.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Würzburg, Germany
    Beiträge
    672
    Hallo,

    nur eine Vermutung: Viele Programme können Com-Ports nur von 1-16 auswerten. Wenn man oft mit diesen USB-Wandlern arbeitet, kann diese Zahl leicht überschritten werden, ist mit auch schon öfters passiert.

    Viele Grüße
    Andreas

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Budapest
    Alter
    30
    Beiträge
    563
    Ich hatte bis jetzt einmal nur das Problem, dass das Hyperterminal von Microsoft irgendwas blödes mit dem USB-Seriell Wandler gedreht hat, und da die Kommunikation nicht funktioniert hat. Mit einem anderen Terminalprogramm (hterm) gings ohne Probleme.

  5. #5
    nur eine Vermutung: Viele Programme können Com-Ports nur von 1-16 auswerten. Wenn man oft mit diesen USB-Wandlern arbeitet, kann diese Zahl leicht überschritten werden, ist mit auch schon öfters passiert.
    Das war mein erstes Problem, das Programm arbeitet sogar nur mit COM-Ports von 1 bis 4. Um das Problem zu lösen habe ich einfach im Gerätemanager den Wandler auf Port 2 gestellt.

  6. #6
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Viele USB-RS232 Wandler funktionieren nicht wenn die Schaltung von der Schnittstelle gespeist werden soll weil die Pegel deutlich kleiner sind als bei einer echten RS232-Schnittstelle. Um die nötige Power zu erhalten werden zum Teil auch nicht verwendete Handschakesignale angezapft deren Pegel von den Terminalprogrammen beeinflußt werden können.

    Hat deine Wetterstation eine eigene Batterie? Schaltplan?

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Graz
    Beiträge
    342
    Es könnte auch an den USB-Bulk Transfers liegen. Wenn die serielle Schnittstelle im Bitmodus angesprochen wird muss für jedes Bit ein USB Frame mit, soweit ich mich entsinne, 64 Bytes übertragen werden.

    @Radbruch ich nehme mal an, kommerzielle USB-Seriell Wandler liefern nicht das TTL-Signal, sondern haben auch noch einen Pegelwandler dabei.

    mfg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •