-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Projekt: Wall-E - Der letzte räumt die Bude auf

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    988

    Projekt: Wall-E - Der letzte räumt die Bude auf

    Anzeige

    Hi,

    Da meine letzten Robotter nicht so der Renner wahren mache ich mal ein neue Projekt und zwar geht es um seinen Saugrobotter momentan bin ich noch bei der Planung.

    Ich hab mir dazu einige vorgaben gesetzt, die maximale grösse 60x48cm und ca. 8cm hoch als antrieb benutze ich zwei DC Getriebemotoren die Räder werden mit Inline Skater rollen gemacht .

    Wie ich den Sauger mache bin ich mir noch nicht ganz sicher dachte an nen Bruschlesmotor und nen impeller des müsste mal ausprobiert werden ob das Funktioniert.

    Zum Cassis da dachte ich an zwei Alu Platten (um 3mm dicke) wie sie auf dem Bild zu sehen sind diese werden dann durch Abstandshalter verbunden, das Chassis wird dann recht dicht auf dem Boden aufliegen damit die Saugleistung nicht verloren geht, eventuell kommt in der Ansaugung noch ne art drehende bürste hin die den Siff aufwirbelt.

    Vielleicht hat einer von euch ja noch einige tips.

    mfg tb
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken wall-e.png  
    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo,

    das wird zu schwer, wie du das planst. Rechne mal das Gewicht der beiden 3 mm Aluplatten aus.

    Das Chassis darf nicht dicht auf dem Boden aufliegen. Du brauchst Bodenfreiheit für den Luftstrom, aber rundum eine Gummischürze oder eine Bürstendichtung, dass der Sog nicht verloren geht.

    grüsse,
    Hannes

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    988
    jo da magst recht habe Bodenfreiheit wird jetzt auch etwas mehr hab noch bessere reifen gefunden rein zufällig.

    Das Gewicht siehe ich nicht so kritisch soll ja auch stabil werden.




    Da drauf kommt auf jede Seite eine kleine platte mit mitnehmer dann könne die Lager drinnen bleiben als Fixierung.

    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    78
    Hi theborg,
    ich mache auch einen Staubsaugerroboter und hab auch noch ein paar Inlineskaterreifen rumliegen.
    Ich nehme an du hast das mittlere Kugellager ausgebaut.
    Wie montierst du denn die Reifen an der Motorwelle?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    988
    Hi des sind keine inliner reifen sondern von diesen tretrollern aber eigentlich das. gleiche nur in groß.

    Wie oben die Zeichnung mache ich davon 2 platten die beiden Lager bleiben drinnen als Halterung auf der Welle wie auf dem ersten Bild das ganze wird dann mit der welle fest verschraubt.

    Bin mir da aber noch nicht ganz sicher ne andere möglichkeit wehre das lager mit nem schweispunkt festzusetzen und den auf die welle zu schweißen das Problem dabei ist das es dann fest ist bei 80eur pro Motor mir etwas gewagt.
    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo,

    Das Gewicht siehe ich nicht so kritisch soll ja auch stabil werden.
    Du würdest dich wundern, wenn du dir das Gewicht von 2 Stk 3mm Aluplatten ausrechnest. Stabilität kann man konstruktiv auf eine intelligentere Weise erreichen, als mit Masse allein.

    Aber jeder wie er will.

    Wünsche viel Spass mit dem Projekt und
    grüsse,
    Hannes

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    988
    Klar recht haste nen pahr Winkel sollten reichen min mir generell Grade net so sicher hab mal angefangen die Bauteile zusammen zu suchen des meiste hab ich ja schon hier.

    Die akktus alleine wiegen schon ne ganze ecke hab leider keine Wage hier das die Reifen und die motoren sind auch nicht grade leicht.
    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    988
    Hi nochmal was kleines hab mal ungefer die Bauteile angelegt so wie es werden soll

    Auch bei dem Material bin ich weiter werde 3mm Makrolohn benutzen. (vohopri hattest recht)
    mit den ganzen Verbindungen sollte es stabil genug werden ansonsten muss ichs noch verstärken alles andere wehre zu teuer und zu schwer.

    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    988
    Nen kleiner -nachtrag hab mit dem Chassis angefangen.

    Wird auch etwas kleiner nur noch 50cm mus noch geschliffen werden
    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    988
    Hi ein kleines UPDATE momentan komme ich leider nicht so voran.

    Und zwar ein Grober Entwurf für die Motorhalterung diese wird noch aus ALU gebaut die Motoren werden dann an den Provielen verschraubt.

    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •