-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Yagarto eclipse setup "problem"

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Wien
    Alter
    38
    Beiträge
    31

    Yagarto eclipse setup "problem"

    Anzeige

    Hi !!

    Ich will mich gerade in die Arm - Gnu Welt einarbeiten, und installiere zu diesem zweck die Yagarto toolchain.

    Bis jetzt hat auch alles wunderbar geklappt, aber jetzt wos um das erste Eclipse projekt geht spießt es sich ein wenig .. (Zur info .. ich bin was eclipse angeht grün hinter den ohren )

    wenn ich ein C-Projekt anlegen will meint das eclipse das ich keine untersützte toolchain intsalliert habe .. wenn ich die option "show projects and toolchains only if they are supportet on your platform" wegnehme dan hab ich auf einmal ein paar zur auswahl .. Cygwin, MacOs, Solaris, Linux ...

    zweites problem:

    an dem punkt im tutorial an dem es um "Select "C/C++ Build" and go to the "Discovery options" geht kann ich keinen Compiler invocation command auswählen .. das feld gibt es schlicht nciht ..

    kann mir einer von euch das zufällig weiterhelfen ? .. war echt nett

    lg
    Julian

    Ps. is die neuerste Version von Eclipse .. Granymede Sr2

    ... danke

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    Graz
    Beiträge
    41
    Hast du das CDT-Package installiert? Eclipse wurde ja ursprünglich für Java erdacht. Das Package ist dafür da um auf C/C++ zu erweitern.

    http://www.dontronics.com/arm/ARM_Cr..._version_3.pdf

    Der obige link führt zu einem Pdf, dass schon etwas älter ist, die Programme sollten sich aber nicht wesentlich verändert haben.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Wien
    Alter
    38
    Beiträge
    31
    Hi !!

    na ja es gibt ja mittlerweilen ein C/C++ package für eclipse .. siehe:

    http://www.eclipse.org/downloads/

    allerdings is ja gerade das das problem .. das sich die tutorials auf ältere programm versionen beziehen .. zb gibt es etliche die davon ausgehen das man ein Yagarto eclipse package auf der yagarto homepage runterladen können soll .. dort is aber nur mehr der link auf die seite oben .. das setup tutorial auf yargato klappt auch wunderbar, bis man dann die arm toolchain ins eclipse einbinden soll, da sind dann diverse optionen im eclipse einfach nicht verfügbar.

    lg J.

  4. #4
    Mir geht es genauso... Entweder liegt es daran, dass Eclipse nun neuer ist, als in dem Yagarto Tutorial, oder irgendetwas ist bei unseren Rechnern anders als es sein sollte...

    Ich spiele jetzt schon ewig mit dem ToolChain Editor herum, kriege aber kein vernünftiges Ergebnis...

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Wien
    Alter
    38
    Beiträge
    31
    an unseren rechnern kann es nicht wirklich liegen weil eclipse ja nicht installiert sondern eigentlich nur ausgeführt wird .. aber ich würd mal sagen dass wenn das make clean, make all beispiel aus dem teil des tutorials in dem der eigentliche gnu compiler installiert wird geht, dann is soweit mal alles ok

    meiner meinung nach is das tutorial out of date, und es is nur eine winzige kleinigkeit irgendwo in den einstellungen die fehlt, aber als eclipse nackabazi (für die deutschen hier: nackabazi = (nakter mensch | geistig unwissend | dumpfbacke) *gggg*) hab ich natürlich gar keinen plan was zu tun wäre

    lg J.

  6. #6
    Ha, schon, aber wenn wir Ahnung von Eclipse hätten, müssten wir auch keinem Tutorial folgen...

    Ich habe jetzt mal das Demo von FreeRTOS für meinen SAM7X256 und Eclipse/Yagarto in den Workspace von Eclipse geladen (das lässt sich nämlich ohne Fehlermeldung compilieren), um zu sehen was dann dort für Einstellungen unter den Project Properties stehen und musste zu meiner allertiefsten Enttäuschung sehen, dass da gar nichts bezüglich der Toolchain eingetragen ist (

    Na, also weitertüfteln...

  7. #7
    Hast Du eigentlich auch diese Fehlermeldung?

    The configuration support is not installed on the system

    im Discovery Options Fenster?

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Wien
    Alter
    38
    Beiträge
    31
    nein ..

    ich hab mal nen screenshot gemacht .. und bevor wer sagt das ich im Discovery profile was auswählen soll sei gesagt das man da ncihts auswählen kann

    lg J.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken unbenanntes_bild.png  

  9. #9
    Genauso sieht's bei mir auch aus, aber ich habe mal einfach die Einstellung unter Discovery Options unverändert gelassen, dann lässt sich beim Demo Projekt ein Clean und auch ein Build ohne Fehlermeldung durchführen...
    Und die Fehlermeldung von oben ist auch weg...

    Nur diese Warning in dem Problems Tab bleibt bestehen:
    Description Resource Path Location Type
    Error launching external scanner info generator (gcc -E -P -v -dD D:/Eigene Dateien/MK/Projects/EclipseWorkspc/.metadata/.plugins/org.eclipse.cdt.make.core/specs.c -mcpu=arm7tdmi -O0 -mthumb-interwork) SAM7S256Test1 Unknown C/C++ Problem

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Wien
    Alter
    38
    Beiträge
    31
    so .. breaking news ..

    unter anerkennung der tatsache das wohl noch niemand auf diesem planeten Yagarto mit Grenymede SR2 verheiratet hat und auch davon berichten kann/will hab ich jetzt eine alte version runtergeladen ... und zwar grenymede SR1 = version 3.4.1 = basis des yagarto tutorials

    und siehe da !!!! -> die dumme mich endlos viel zeit kostende option in den discovery options is verfügbar und das tutorial kann weitergemacht werden

    ob das des rätsels lösung ist, und ob der computer nochmal die sonne aufgehen sieht wenn es nicht so ist sehen sie nach der werbung

    .. in disem sinne

    ps. dem typ von der Yagarto homepage konnt ich grad würgen, späschen bin ihm denkbar für die ganze arbeit, ABER .. wenn ich schon so ein tutorial schreib dan schreib ich irgendwo auch die version der software hin auf der das tutorial beruht .. der einzige verweis auf die version wäre der dateiname vom eclipse download (eclipse-cpp-ganymede-win32.zip) .. was die version 3.4 wäre (zumindest heißt die datei der version 3.4 so wenn man sie runterlädt)

    naja .. jedenfalls kann man davon auszugehen das er die aktuelle version meint wenn man das tut liest .. was aber definitiv falsch is

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •