-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: AVRStudio springt nicht in die Zeile der Fehlermeldung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    139

    AVRStudio springt nicht in die Zeile der Fehlermeldung

    Anzeige

    Hallo

    Ich habe schon wieder ein Problem mit AvrStudio und zwar will es nicht in die Zeile des Fehlers klicken wenn ich auf die Fehlermeldung doppelklicke. Egal ob Error oder Warning.

    Nur so ne frage nebenbei WARUM hat Atmel es nicht geschaft eine Zeilen Nummerierung zu Integrieren?

    lg manhunt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.10.2004
    Ort
    Baoding
    Alter
    37
    Beiträge
    687
    Also mein AVR-Studio spring zur Fehlerstelle und unten rechts sehe ich auch in welcher Zeile ich bin.
    Signatur??? kann ich mir nicht leisten!!!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    139
    Ja,

    1.) mein AVR-Studio macht das nicht sonst gäbe dieses Thema nicht

    2.) Ja aber dazu muss ich erst in die Zeile klicken und sehen nicht sofort was ist welche Zeile....

    lg mnahunt

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Zitat Zitat von manhunt
    ... 1.) mein AVR-Studio macht das nicht sonst gäbe dieses Thema nicht ...
    Das ist ja mal ne freundliche Erläuterung. Und darauf hin soll man helfen?!?
    Zitat Zitat von manhunt
    ... Nur so ne frage nebenbei WARUM hat Atmel es nicht geschaft eine Zeilen Nummerierung zu Integrieren ...
    Ich will mal so sagen: MEIN AVRStudio hat ne Zeilennummerung integriert und zeigt im Editor sogar die Spalte an.

    Übrigens: MEIN AVRStudio springt (auch) zum Fehler.

    Noch mehr übrigens: Ne Lösung für Dein Problem willst Du nicht, Dich interessiert ja nur so nebenbei die Geschichte mit der Zeilennummerung. Andernfalls hättest Du sicher, wenn Du von Deinem AVRStudio schreibst, Details berichtet. Denn sonst müssten wir ja bei Dir vorbeikommen, um zu sehen welche Version das ist, welches Betriebssystem und ähnliche, dämliche Fragen uns selbst beantworten. Ich machs wohl nicht, weil ich auf pampige Antworten (siehe oben) gut verzichten kann.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    139
    Hallo

    OK, gut du hast natürlich Recht oberallgeier (wie immer), deshalb möchte ich mich für meine pampige Art entschuldigen, im speziellen bei dir Rofo88.

    Also darf ich fragen welche AVR Studio version du benutzt weil eine Zeilen Nummerierung würde mir schon Reichen.

    Ich habe übriegens 4.15 und windows XP

    LG, manhunt

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Hi manhunt,

    Zitat Zitat von manhunt
    ... hast natürlich Recht oberallgeier (wie immer) ...
    Uuuups - das stimmt nicht. Meine Fehlerhäufigkeit ist bestenfalls durchschnittlich und ich hoffe, dass ich nicht sonstwie diesen Eindruck erwecke. Ansonsten - schon gut, warst halt schlecht drauf, kommt vor.

    Ich habe mal in einem Programm einen Fehler eingebaut und dann kompiliert. Das Ergebnis, etwas zusammengeschnitten, siehst Du im Anhang. Es ist zu sehen, dass die Fehler rot markiert werden - ein Doppelklick malt einen blauen Pfeil in das Editorfenster an die entsprechende Stelle und rechts unten steht dann (bei meinem AVRSt) "Ln 149, Col 1" - genau die fehlerhafte Stelle. Falls der Fehler in einem include-file steht, dann wird der in einem entsprechenden Fenster geöffnet. Also wirklich alles, was man sich wünschen kann.

    Im Anhang steht auch die von mir benutzte Studio-Version. Computer ist ein etwas aufwendiger FujitsuSiemens mit WXPpro2002SP3. Also nix Besonderes. Leider habe ich im AVRStudio weder unter [Edit Current Configuration Options] noch im Help unter Editor sinnvolle Hinweise gefunden die Dir weiter helfen könnten.

    Fazit: ich habe keine Ahnung, wieso das bei Dir nicht klappen sollte.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken avrst_err.jpg  
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    139
    Hallo


    Die Anzeige der aktuellen Zeilennummer hilft mir nichts da ich hier beim überfliegen/scrollen nicht die Zeilen Nummer abschätzen kann.

    Ich versuche dann mal dein Build zu laden. edit: gut das gibt es nicht mehr, mal ne neuere Version ausprobieren.

    Danke trozdem.

    lg manhunt

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Bei mir läuft Zeilen- und Col(onnen-) - Nummer in der Ecke rechts unten des AVRStudio mit dem Cursor im Editorfenster mit - allerdings bleibt der Cursor beim Scrollen natürlich "am Platz" - bei dem Buchstaben, bei dem ich ihn abgestellt hatte. Nachteil: Tabs werden als 1 !!! Zeichen gezählt, daher kann Col 3 dasselbe sein wie Col24 . Also - ich muss NICHTS Zählen oder schätzen!
    Ciao sagt der JoeamBerg

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von M1.R
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    213
    Hallo,

    AVRStudio scheint nicht gleich AVRStudio zu sein.
    Zitat Zitat von oberallgeier
    Bei mir läuft Zeilen- und Col(onnen-) - Nummer in der Ecke rechts unten des AVRStudio mit dem Cursor im Editorfenster mit...
    bei mir auch, aber die Zeilennumern, wie bei PN neben dem Code eingeblendet, fehlen mir trotzdem.
    Zitat Zitat von oberallgeier
    Tabs werden als 1 !!! Zeichen gezählt, daher kann Col 3 dasselbe sein wie Col24
    Bei meinem AVRStudio ist ein Tab 4 Zeichen breit und es werden auch brav 4 Cols gezählt.

    Gruss
    M.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Zitat Zitat von M1.R
    ... Bei meinem AVRStudio ist ein Tab 4 Zeichen breit und es werden auch brav 4 Cols gezählt ...
    Ja, das kommt auf die Einstellung drauf an: unter [Tools] - [Options] gibts ein Fenster, siehe Anhang, da kann man die Tablänge einstellen und Auffüllen mit Spaces oder nicht. Das blaue Teilfenster ist meine aktuelle Einstellung, der Hintergrund ist das Beispiel aus der Hilfe. Ne Zeilennummerung DIREKT im Editor - braucht man das? Es ist sowieso nie genug Platz am Bildschirm.

    ... Tabs werden als 1 !!! Zeichen gezählt ...
    Ok, ich korrigiere mich: LEERE Tabs werden als 1 Zeichen gezählt (sind es ja auch).

    Zurück zum Anfang: "... springt nicht zur Fehlerzeile ..." ist immer noch da?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken avrst_tabset.jpg  
    Ciao sagt der JoeamBerg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •