-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Keine Definitionsdatei für ATMEGA328P?

  1. #1

    Keine Definitionsdatei für ATMEGA328P?

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe hier ein Board mit dem ATMega328p und wollte mit Bascom loslegen.
    Habe mir also die aktuelle Demo-Version geladen und installiert. Allerdings war für diesen Controller keine Definitionsdatei vorhanden.
    Sooo neu ist doch der Prozessor gar nicht.
    Muss ich mir die Datei als abgewandelte Kopie z.B. vom atmega128 selbst erstellen?
    Habe erfolglos gegoogelt und auch hier im Forum nichts gefunden. Es kann doch nicht sein, dass noch keiner dieses Problem hatte.

    Für Eure Hilfe schon mal vielen Dank

    ____________
    mfG k-15

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    30.07.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    214
    Der 328er ist keine Variante des Mega128, sondern die 32k-Version des 168ers.
    Da auf der Atmel-Homepage das Attribut "picoPower" dabei steht, wird das wohl eines der neuen, noch stromsparenderen Modelle sein und ist in Bascom noch nicht berücksichtigt.

    Ob man da einfach die Definitionsdatei des 168ers abändern kann - keine Ahnung.

  3. #3
    | Der 328er ist keine Variante des Mega128, sondern die 32k-Version des 168ers.

    Ooops, da waren die Finger wieder schneller als das Hirn. Natürlich meinte ich den 168. Sorry!

    Aber kennt jemand eine Lösung?

    _____
    mfG k-15

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Wenn man die Definitionsdatei für den 328 er ohne das P hat, könnteman die wohl nehemen, notfalls mit ignoriegen der chip ID. Sonst halt versuchen die vom Mega168P abzuändern, wenn sie denn als Ascii form vorliegt wie bei AVRstudio. So groß ist der Unterschied ja nicht.

  5. #5
    Leider habe ich die "ohne P" auch nicht. Das mit dem Abändern ist so eine Sache: Die Definitionsdateien sind über 20K groß und ich habe mal die 88'er mit der 168'er verglichen. Sehr viele Werte sind identisch (Gott sei Dank), aber bei denen, die sich unterscheiden, habe ich doch häufig das Problem, dass ich gar nicht weiss, was sie bedeuten.

    Und wenn dann irgend ein Wert nicht stimmt, wundert man sich nach dem Kompileren und der Übertragung auf den Controller, warum das Ganze nicht funktioniert.

    Also meine Hoffnung ist, dass es irgend wo bereits eine funktionierende Version gibt.

    ____________
    mfG k-015

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    17
    Hallo zusammen,
    in der Bascom Version 1.11.9.3 gibt es eine Definitionsdatei für den 328P.
    Mein Problem ist eher wie ich den Code mittels PonyProg in den Chip bekomme.
    mfg
    Ch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •