-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schrittmotor-Genauigkeit bei Fahrt

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.11.2004
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2

    Schrittmotor-Genauigkeit bei Fahrt

    Als Newbie die Frage:
    Mein angedachter dreirädriger Bot (2 Räder angetrieben, ein 'Stützrad') soll auf ebenem Boden sauber geradeaus 'laufen' können, nicht zuletzt damit er grob weiß, wo er gerade ist...

    Wie gut klappt das eurer Erfahrung nach

    - beim Beschleunigen/Bremsen?
    - über weitere Strecken (z.B. 10 m)?

    Dabei angenommen, dass die Motoren nicht chronisch überlastet (Steigung/Gewicht) werden, die Räder drehen nicht durch, ...

    Ist die Schrittmotor-Ansteuerung ausreichend genau oder sollte ich gleich einen Impulsgeber einplanen?

    Oder ist der gute alte Kompass sowieso die bessere Alternative?

    Danke schon mal!!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo NetNerd,
    Wie gut klappt das eurer Erfahrung nach
    es klappt sehr gut, schau dir die Videos von IWAN an (in meiner Signatur)
    Gruß, Michael

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2004
    Ort
    Friesenheim - Baden
    Beiträge
    199
    Dafür musst du aber sehr genau arbeiten

    mein robi macht zurzeit alles andere als eine gescheite geradeausfahrt was warscheinlich an den rumeiernden Rädern liegt

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •