-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bewegung in z-Richtung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    11

    Bewegung in z-Richtung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    für einen Bohrplotter Suche ich noch eine Idee / Möglichkeit, den Bohrkopf (einen Dremel) abzusenken.
    Das müsste also ein (Alu-)Block sein, der an einer Spindel ein paar mm (meinetwegen 10) rauf und runter fahren kann.
    Selber bauen stelle ich mir eher schwierig vor, weil es bestimmt zu viel Spiel hat, wenn ich eine GEwindestange in einem Block laufen lasse, der noch zwei Führungen an der Seite hat.

    Fertig gefunden habe ich es nur in Preiskategorien, wo es sich nicht mehr lohnt (120 Euro für diesen Linearhub).

    Zwei Drucker habe ich zerlegt, aus denen ich x- und y-Achse bauen will, aber für z war nichts passendes dabei.

    Hat jemand Ideen, Produkte, Links?

    Linearantriebe in der eBucht sind für Tore und Fenster und viel zu fett für meinen Plotter

    Gruß
    Mr.Green

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Wenn du an einen Schrittmotor rankommst (def. Drucker von Schrottplatz oder evtl. Firma), sonst Getriebemotor (mit Drehgeber falls erforderlich). Wegen der Schiene: Bestelle von der Firma IGUS Linearlager mit 4 Schlitten. Ich baue mir für meine Profiler Fräse einen Gravurtifenregler.
    Bei IGUS kann man nur als Firma bestellen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •