-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Radio Empfänger

  1. #1
    Waxo
    Gast

    Radio Empfänger

    Ich hab gerade gelesen, dass in den meisten Ländern Abstrahlungen unter 10dBm im FM-Band zugelassen sind. (vgl. Maxim Engineering Journal Ausgabe 43)
    Was mich doch sehr wundert. Stimmt das ?
    Wenn ja könnte ich ja über kurze Strecken im Haus/Garten herumfunken und so mein eigenes Radioprogramm machen (im Garten Musik hören mit einem handelsüblichen batteriebetriebenen Radio).

    Wie ich auf das Heft gestossen bin?

    Ich habe nach einem digitalen steuerbaren FM-Receiver gesucht und noch immer nicht gefunden. Ich bau zwar momentan keinen Roboter, aber einen Verstärker, wo ich gerne alles digital ansteuern würde (digitale potis, zentrale Microcontrollerverwaltung, USB-Anschluss??(meine Idee, einen USB-Stick anstecken und die darauf befindlichen mp3s abspielen(atm mir zu aufwendig, kommt vllt aber noch)))

    Endstufe selbst gebastelt und fertig, Stromversorgung auch, am digital ansteuerbaren Radio und am Verwaltungs-µC haperts DSP halt ich mir noch offen, bin ja ein armer zivi und atm nicht so in der Materie

    Danke schonmal für eure Beiträge
    MfG euer (unangemeldeter)
    Waxo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.10.2004
    Beiträge
    107
    Mit dem Rumfunken wäre ich sehr vorsichtig!!!
    Grundsätzlich gilt für den Normalsterblichen nur Geräte verwenden, die für diese Zwecke eine allgemeine Zulassung besitzen. Bei allen Veränderungen erlischt diese Genehmigung und damit ist die Sendeanlage nicht mehr genehmigt.
    Das ist dann "scwarzfunken" mit allen Nachteilen. Siehe auch VoFunk.
    Selbst wir Funkamateure, die wir unsere Geräte selbst bauen dürfen, müssen uns an die Frequenznutzungspläne halten und dürfen zB. keine Musik oder ähnliches inerhalb unserer Bänder senden.
    Also wenn schon Musik im Garten, dann mit ner zugelassenen Funkstrecke vom Aldi oder dergleichen und du bist auf der sicheren Seite.
    Stageliner

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.11.2004
    Ort
    nahe Wien
    Alter
    32
    Beiträge
    9
    Nun ja .. das war eigentlich auch für designer die das dann in fertige Produkten verkaufen.

    Es ging mir mehr um den digital gesteuerten Radio... weil ich gern Sender speichern würde. Und ich würde auch gerne noch eine IR-Fernbedienung einbauen und das wird dann schwierig mit standard Conrad bauteilen ...

    Nun ja ich bin noch auf der Suche. .. es gibt solche bauteile aber ich hab bei TI (SUPER Service für entwickler) und bei Maxim-IC (auch gutes service) keinen entsprechenden Bauteil den man samplen kann gefunden.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.11.2004
    Ort
    nahe Wien
    Alter
    32
    Beiträge
    9
    hat das noch KEINER gebaut ??? Betrete ich hier absolutes Neuland?
    Mist

  5. #5
    Gast
    Warum willst du im Radioband senden? Nimm dir doch gängige Funkmodule. Diese sollten mit einer Datenrate von 19,2-38400KBaud doch auch funktionieren.
    So sendest du die MP3-Daten einfach im Roh-Format und wertest sie dann an deinem Empfänger aus. Du müsstest allerdings das 868MHz Band nehmen, damit dir duty-cycle erspart bleiben.

  6. #6
    Gast
    ich will einen digitalen Radio Empfänger bauen und nicht im Radioband senden.. ICH WILL NUR Radio EMPFANGEN aber diesen digital ansteuern !

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2004
    Ort
    Kiel
    Alter
    32
    Beiträge
    177
    Es gibt 100tausende 'Digital gesteurtet Radios'
    Kauf dir ne Radio/TV Karte.... wird 'Digital' über die Softwre gesteuert.
    Such z.B. mal nach AVR+Radio da wirst du ne menge finden.

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.11.2004
    Ort
    nahe Wien
    Alter
    32
    Beiträge
    9
    hat das schon mal jemand gebaut ?
    und wenn ja link?

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •