-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fusebits beim Mega32?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.10.2004
    Beiträge
    11

    Fusebits beim Mega32?

    Hallo,

    mich verunsichert die Einstellung der Fusebits beim Mega32 etwas,
    da sie anders heißen als in der Anleitung zum RN-Control beschrieben
    (Fusebit A987 1111:1111 heißt hier A987 1111: ceramic resonator/crystal BOD/enabled) Wenn ich das richtig verstehe?

    Da man immer wieder liest, dass man den Chip demolieren kann, wenn man es falsch macht, habe ich mal ein Bild eingestellt, das meine Einstellungen zeigt:


    http://www.gmd.de/People/Udo.Zlender...l/fusebits.gif


    Ist das so richtig, oder müssen andere Einstellungen gewählt werden?

    Gruß,
    Udo

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6
    Zwischenzeitlich wirst du es wohl bereits probiert haben.

    Auf alle Fälle hab ich vorhin meinen ATmega32 ins Board gesteckt und nach Lesen deines Beitrags dieselben Fusebits gewählt, die auch bei dir aufscheinen. Das Testprogramm scheint immer noch zu funktionieren, zumindest das Lauflicht. Den Rest kann ich mangels Hardware und Programme nicht testen.

    Seltsamerweise funktionieren jetzt sogar alle Leds. Davor haben die mittleren 4 nicht funktioniert, weswegen ich angenommen hatte, dass ich beim ersten Anschließen das Board beschädigt habe. *schweiß von der stirn wisch*

    mfg,
    Gerhard

  3. #3

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Bottrop
    Alter
    34
    Beiträge
    17
    Hallo,

    ich habe auch ein Problem mit den FuseBits. Hoffe das Thema nerft euch nicht schon zu sehr

    Ich habe einen neuen Mega32 mit PonyProg programmiert. Lief auch alles super, zumindest 2 mal hab ich ihn programmieren können, Program lief auch.

    Nur als ich ihn ein drittes mal programmieren wollte ging nichts mehr. Hab mir dann mal die FuseBits angeschaut. Die Lockbits sind gesetzt. Einfach wie von selbst. Woran kann das liegen? Was auch recht komisch ist, wenn ich die Fusebits auslese, bekomme ich manchmal unterschiedliche Ergebnisse.

    Habe noch einen 2ten Mega32, mit dem klappt alles ohne Probleme.

    Was ist da schiefgelaufen?

    Vielen Dank schon mal..

    Gruß
    Marco

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •