-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: L293D Defekt ??

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    17

    L293D Defekt ??

    Anzeige

    Hallo,

    habe da mal eine Frage wenn ich den L293D anschließe

    PIN 1 +5V
    PIN 16 +5V

    PIN 4+5+12+13 GND


    da habe ich an Pin 8 schon 5V anliegen ist mein L293 jetzt defekt ?

    wollte eigentlich an PIN 8 12V anlegen um zwei RB35 zu steuern.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Du bist mit der Belegung der Pins nicht ganz richtig.
    Pin 8 15V
    Pin16 5V
    Pin1 5V damit wird Out1 und 2 aktiviert
    Pin2 5V
    Pin7 GND
    Pin 4+5+12+13 GND
    Damit dreht der Motor in eine Richtung, umschalten durch ändern der Potentiale an Pin2 und 7.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    17
    hallo, danke für die schnelle antwort aber wo ist denn in deiner Pinbelegung was anders als in meiner ?

    nochmal der übersicht halber

    PIN 1+9 +5V >Enable 1+2

    PIN 16 +5V

    Pin 4+5+12+13 GND

    so und nun wollte ich eigentlich PIN 8 an 12V für die Motoren legen habe dort aber schon 5V anliegen(gemessen).

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    Brig-Glis
    Alter
    24
    Beiträge
    277
    Moin,

    Wenn du als Motorspannung auch 5V verwendest, kannst du alles genau so wie hier schalten:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken l293d_126.jpg  

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    17
    hallo,

    genauso wollte ich das schalten nur liegen an PIN 8 wie gesagt schon 5V
    an auch wenn ich dort nix anschließe daher meine Frage ob das L293 defekt ist ?

    denn ich wollte nicht 5V sondern 12V für die Motorspannung verwenden.


    Danke nochmal

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Das kann schon sein, das an Pin 8 die 5V anliegen wenn sonst nichts drauf ist. Es gehören dort trotzdem deine 12V drauf.
    Die Schaltung von JeyBee ist richtig, nur an Pin8 eben 12V oder was du sonst für eine Motorspannung verwendest.

    Ich denke mal wir reden da etwas aneinander vorbei. Leg die 12V drauf und dann weisst du ob der L293D kaputt ist.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    Brig-Glis
    Alter
    24
    Beiträge
    277
    Jop, ich würde auch mal sagen, einfach nochmal alles neu aufbauen, vielfach sieht man den Fehler nicht direkt

    Ansonsten: Ein L293D lässt sich durch falsche beschaltung schnell zerstören, da rede ich aus eigener erfahrung.


    Mfg JeyBee

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    17
    danke nochmal für die schnellen antworten habe mir jetzt nochmal ein neues L293D bestellt werd das mal testen.

    denn wenn ich die 12V anlege bekomme ich ein Summen im Netzteil.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •