-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: LCD BATRON BT21605 zum laufen bringen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    270

    LCD BATRON BT21605 zum laufen bringen

    Hallo,
    ich habe das BATRON BT21605 von Pollin und versuche es im 4-Bit-Mode zum Laufen zu bringen. Leider tut sich überhaupt nichts auf dem Display, rein gar nichts. Ich hatte zuerst + und - verwechselt, worauf einige Teile an dem Display sehr heiß wurden. Kann es sein, dass ich das Disply dadurch zerstört habe?

    Code:
    $regfile = "M8def.dat"
    $crystal = 4000000
    
    Config Lcd = 16 * 2
    Config Lcdpin = Pin , E = Portb.6 , Rs = Portb.7 , Db7 = Portd.5 , Db6 = Portd.6 , Db5 = Portd.7 , Db4 = Portb.0
    Config Lcdbus = 4
    Config Lcdmode = Port
    
    Cls
    
    Locate 1 , 1
    Lcd "Hallo"
    
    End
    Gruß
    Spurius

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Ich kenn mich zwar mit Bascom noch nicht so gut aus, aber dafür gut mit LCDs.
    + und - verwechseln ist in der Regel tötlich für LCDs. Hast du es allgemein schonmal am laufen gehabt? Am PC oder so? Erscheint ein schwarzer Balken wenn Spannung anliegt?
    Evtl brauchst du eine negative Kontrastspannung von etwa -3V.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von albundy
    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    282
    Der Bascom Code funzt so ! Das Display ist wahrscheinlich hin.
    Ich habe auch schon eins durch eine kleine Unachtsamkeit geschrottet.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    270
    Hallo,
    also ist das erste Mal dass ich es in Betrieb hatte. Hm, dann ist es wohl kaputt, schade. Kennt ihr noch eine andere billige Bezugsquelle für Displays ausser Pollin? Weil bei Pollin ist der Versand so teuer.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    72
    Also bei Pollin sind die LCD's am günstigsten (4x27 Zeichen für ca. 5€!!).
    Ansonsten Reichelt, der hat sein Angebot bezüglich LCD's erweitert aber sind halt teurer.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    270
    Hallo,
    kann man das 4*27 von Pollin ganz normal mit Bascom ansteuern?
    Oder geht das wegen dem Controller der drauf ist nicht?

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    72
    Das weiss ich nicht so ganz bin auch neu bei BASCOM. Das Display hat zwei Controller jeweils für zwei Zeilen, d.h. du hast zwei Enable.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von albundy
    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    282
    Gibt's in der Bascom Hilfe irgendwo ein Beispiel für 2 Controller.
    Wenn ich nicht irre etwa so...

    Dim ___lcdno as Bit
    Config Lcdpin = Pin, E = Portb.0 , E2 = Portb.1 , Rs = Portb.2 ,usw...
    Config Lcd = 40*4

    ___lcdno = 0 'obere Displayhälfte initialisieren
    Initlcd
    Cursor Off

    ___lcdno = 1 'untere Displayhälfte initialisieren
    Initlcd
    Cursor Off

    Zum schreiben dann entweder ___lcdno = 0 für die Zeile 1 und 2
    oder 1 für Zeile 3 und 4

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    270
    Ok, danke.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    270
    Hallo,
    ich hab jetzt ein neues bekommen. Ich hab es angeschlossen, aber es zeigt sich nix. Es liegt aber auch keine negative Kontrastspannung an. Liegt es daran? Das Display benötigt eine Kontraststeuerung mit dualer Betriebsspannung. Außerdem steht dabei dass die Realisierung über einen einstellbaren Spannungsteiler erfolgen kann zwischen 10 - kohm.
    Ich hab nur einen 10k Poti da, geht es dann damit?
    Wie bekomme ich -5V hin? Im Anhang ein Schaltplan wie er auch ungefähr auf dem Blatt steht, allerdings nicht ganz vollständig.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken lcd.jpg  

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •