-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Suche Steckverbinder

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    @ Home
    Alter
    29
    Beiträge
    270

    Suche Steckverbinder

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo!

    ich Suche einen 3-Poligen Steckverbinder. Elektrisch muss er nicht viel aushalten, max 400mA pro Pol.
    Mechanisch dann schon eher mehr: Der Steckverbinder soll im Motorrad verbaut werden und dort eine Schaltung in einem Gehäuse mit Strom versorgen. Er darf sich also nicht durch die Vibrationen lösen.
    Ich brauche also eine Einbaubuchse und einen passenden Stecker dazu.
    Das ganze sollte nicht allzu teuer sein (deswegen nix mit LEMO) und auch nicht zu Groß sein (also nix XLR).

    Danke schonmal im Vorraus!!

    MfG

    Schoko
    Warum bekommen Vegetarier immer eine Extrawurst?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.08.2005
    Beiträge
    178
    hallo,

    eigendlich wollte ich XLR vorschlagen... aber dann halt nicht.
    und stereo klinke?

    lg
    "A robot with guns for arms shooting a plane made out of guns that fires guns" - Nelson Muntz

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    NRW-Bergisches Land
    Beiträge
    311
    XLR wäre auch mein Vorschlag.
    Als kleinere Alternative finde ich die M8 Sensorstecker recht gut.
    Jedoch teurer als XLR aber günstiger als LEMO.

    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...5443819fbb79cc

    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...5443819fbb79cc

    Die Einbauvariante habe ich bei Conrad gesehen.
    BestNr: 735041 oder 735147 (passende Mutter mit Feingewinde mitbestellen!
    Gruß RePi!


    *** Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. ***
    *** (Albert Einstein) ***

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    @ Home
    Alter
    29
    Beiträge
    270
    Zitat Zitat von johns
    hallo,

    eigendlich wollte ich XLR vorschlagen... aber dann halt nicht.
    und stereo klinke?

    lg
    Stereo Klinke geht rein elektrisch nicht. Die macht ja beim Einstecken kurzzeitig einen Kurzschluss.
    Außerdem rutscht stereo Klinke mit der Zeit sicherlich aus der Buchse (Vibrationen sind beim Motorrad echt nicht ohne).


    Zitat Zitat von repi64
    XLR wäre auch mein Vorschlag.
    Als kleinere Alternative finde ich die M8 Sensorstecker recht gut.
    Jedoch teurer als XLR aber günstiger als LEMO.
    Hmmmm.... die sind prinzipiell nicht schlecht. Größe ist vertretbar. Aber der Preis ist immer noch der Knackpunkt. Habe eigentlich so an 5€ für die Gesamtlösung ( Einbaubuchse + Stecker + Kabel) gedacht. Werde trotzdem mal schauen, ob ich das günstig herbekomme.

    Hat sonst noch einer eine Idee welches Stecksystem nich nehmen könnte??

    MfG

    Schoko
    Warum bekommen Vegetarier immer eine Extrawurst?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.08.2005
    Beiträge
    178
    Stereo Klinke geht rein elektrisch nicht. Die macht ja beim Einstecken kurzzeitig einen Kurzschluss.
    auweia, ich werde mich in zukunft bemühen das denken vor dem posten nicht komplett wegzulassen

    lg
    "A robot with guns for arms shooting a plane made out of guns that fires guns" - Nelson Muntz

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Einfach nen 9-poligen D-Sub und da jeweils 3 Kontakte zusammenfassen? dann gehen sicher 400mA drüber. Und verschrauben lässt sich der auch.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Ein SUB D pin kann zwei Ampere bis (je nach Ausführung und Temperatur) 5A "verkraften".

    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    @ Home
    Alter
    29
    Beiträge
    270
    Den SUB-D habe ich mir auch angeschaut... ist aber aus folgenden drei Gründen ausgeschieden:

    1. Zu groß (habe nur ca. 8mm Einbauhöhe... da ist die Blende vom SUB-D zu hoch (Breite ist kein Thema))
    2. Zu schwer (Trotz verschraubung leiert der SUB-D aufgrund seiner doch recht hohen Masse aus (die Vibrationen beim Motorrad sind echt nicht ohne))
    3. Ich bräuchte ne (CNC-)Fräse um die Gehäuseaussparung sauber in das 2mm starke Plastikgehäuse zu fräsen. ein rundes Loch ist mit Körner und Bohrer kein Problem.

    Gibts eigentlich sowas wie USB-Buchse mit Schraubsicherung?

    MfG

    Schoko
    Warum bekommen Vegetarier immer eine Extrawurst?

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.02.2009
    Ort
    Dortmund
    Alter
    42
    Beiträge
    19
    Die Stecker sind vielleicht etwas zu gross für Dich, aber die halten wirklich viel aus, sind relativ preiswert und einfach einzubauen (Einfach ein Loch bohren).

    Ich hatte mir folgende gekauft: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=300268438219

    Gruß,

    Daniel

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •