-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: L293D - L298 Spannungsverlust

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    174

    L293D - L298 Spannungsverlust

    Anzeige

    Hi,

    ich bin dabei die Schaltung für meinen neuen Roboter zu planen und kann mich nicht zwischen dem L293D und dem L298 entscheiden.

    Bei welchem der Motortreiber geht mehr Spannung verloren? Wo kann ich diese Angabe im Datenblatt finden?

    Gibt es sonst noch Vor- bzw. Nachteile?

    MfG Jörn

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    In den Datenblättern gibt es Werte für
    VCEsat (H) Source Saturation Voltage und
    VCEsat (L) Sink Saturation Voltage
    Das sind die Spannungsabfälle an den beiden aktiven Transistoren, man muss sie also addieren um den Gesamtverlust zu bekommen.

    Die Auswahl würde ich vor allem vom Strombedarf abhängig machen. Hohe Verluste haben sie beide.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    174
    Ok. Die beiden Treiber haben dann in etwas den gleichen Spannungsabfall.

    Jetzt habe ich noch eine Frage zu den Sense Ausgängen bei dem L298.
    Wie muss der Widerstand dimensioniert sein? Kann ich einfach einen 0,1 Ohm Hochlastwiderstand (5W?) gegen Masse nehmen und dann vor dem Widerstand direkt an den AVR-ADC gehen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    0,1Ohm sind ein bisschen wenig. Dann würdest du bei vollen 2A nur 0,2V Spannungsabfall haben.
    ich würde eher 0,47 oder so nehmen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    174
    Die Spannung die dort abfällt kommt dann auch nicht mehr bei den Motoren an oder? Sonst könnte man die Spannung am Senseausgang auch noch verstärken.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •