-
        
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: kurze Entfernungen messen

  1. #1

    kurze Entfernungen messen

    Hallo, hab ne weile in eurem Forum rumgestöbert, und bin aber nich wirklich weitergekommen.
    Folgendes Problem:

    ich hab ein Gelenkdas sich um eine Achse biegt. nun möchte ich Herausbekommen wie der Winkel etwa ist

    der Winkel beträgt zwischen 90 und 180°
    ich wollte vor dem Gelenk einen Magneten und danach einen Sensor so anbringen, das soich der Abstand zwischen den beiden verringert.

    Lässt sich das so machen oder geht es auch anders ( hab was von Dehnungstreifen hier gelesen, aber nix genaues gefunden)

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203
    Für die Umwandlung eines Winkels in elektrische Größe nimmt man im Amateurbereich meistens ein Potentiometer, professionell einen Winkelencoder.
    Für den gesamten Bereich von 90° bis 180° sind DMS etwas schwierig, man benötigt eine Zwischenumstzung in eine Kraft. Seil um das Gelenk mit bekanntem Radius und Federzug.
    Wenn die Randbedingungen der Konstruktion klar sind, kann man die geeignete Abgriffstelle suchen.
    Manfred

  3. #3
    Gast
    bei robert-teile.de gibts unter "Sonstige Angebote" Biege-Sensoren, die die möglicherweise helfen können.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    33
    Beiträge
    506
    Halbwegs günstig geht auch ein Schwingkreis, der verstimmt wird:
    Einfach ne Spule wickeln, die bei der Drehung verzerrt wird. Dadurch ändert sich die Induktivität und damit verstimmt sich der Schwingkreis.
    Und Frequenzen lassen sich recht einfach mit nem uC messen (zählen).

    Damit kannst du dann nach einmaligem Eichen sehr genau den Winkel feststellen.

    Wenn du natürlich ein analoges Signal brauchst, wirst du tunlichst ne andere Variante wählen, da die Kennlinie nicht linear ist.

  5. #5
    Gast
    Hallo
    wie wärs mit einem Magnetoresistivem Sensor. Der kann die Verdrehung zwischen Sensor und einem Magnetem messen. Bzgl. der Genauigkeit lassen sich ca. +-0,1° realisieren.

  6. #6
    Gast
    Der kann die Verdrehung zwischen Sensor und einem Magnetem messen. Bzgl. der Genauigkeit lassen sich ca. +-0,1° realisieren.
    Lassen sich realisieren, oder gibt es? Was kosten die?
    Gf

  7. #7
    Gast
    Die Sensoren gibts zu kaufen (~4€). z. B. Philips KMZ10B
    Mit realisieren meinte ich die Toleranzen seitens der Mechanik und die Signalverarbeitung (Verstärkung, Linearität, ...)

  8. #8
    Gast
    Mit den Sensoren auf 0.1° den Winkel zu messen erfordert aber einen recht sauberen Aufbau mit Schirmung und vor allem eine individuelle Kennlinien Interprätation. Schon mal ausprobiert?
    Gf

  9. #9
    Gast
    Ja hab öfter mal mit ihnen zu tun. Abschirmung ist nicht unbedingt nötig, wenn die Signale gleich verstärkt werden, was ich auch empfehlen würde. Kennlinieninterpretation ist auch nötig.
    Im Fertigungsbereich schafft man +-1° ohne Kennlinieninterpretation. Bei Handjustage würd ich mal sagen halbiert sich das. Ohne Imterpretation spart man sich eine Menge auswertekram, oder eine Menge Speicher weil man sich nur um 2 Sinusfunktionen kümmern muß.

  10. #10
    Gast
    Abschirmung ist nicht unbedingt nötig, wenn die Signale gleich verstärkt werden, was ich auch empfehlen würde.
    Das ist sicher interessant. Äußere Magnetfelder von 0,1% der Feldstärke würden ja allein schon zu dem Fehler führen.
    Kennlinieninterpretation ist auch nötig.
    Nach Datenblatt sicher.
    Im Fertigungsbereich schafft man +-1° ohne Kennlinieninterpretation.
    So? Ohne Interpretation?
    Ohne Imterpretation spart man sich eine Menge auswertekram, oder eine Menge Speicher weil man sich nur um 2 Sinusfunktionen kümmern muß.
    Das kommt darauf an was man unter Interpretation versteht. Die Parameter müßte man wohl wenigstens interpretieren.
    Gf

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •