-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Motorleistung zu schwach

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    5

    Motorleistung zu schwach

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Beim Inbetriebnahmetest des Asuro laufen beide Motoren nicht.
    Wenn man mit dem Finger bei den Rädern eine kleine Starthilfe gibt, dann laufen die Motoren ganz langsam. Sobald man den Asuro fahren lassen will und auf den Boden stellt, stoppen beide Motoren sofort, sobald ein geringer Reibungswiderstand auftritt.
    Batterien sind komplett neu und auch getestet.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    Zahnräder in der richtigen reihenfolge montiert?

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    5
    Ja, Zahnräder sind richtig montiert gemäß dem Bauplan.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo Jasuro,

    jetzt ist Fehlersuche angesagt. Es muss auch nicht dein Fehler sien.

    Wie hoch sind Spannung und Strom an den Motoren und wie ist der zeitlliche Verlauf, wenn du die Grössen oszillographisch darstellst?

    grüsse,
    Hannes

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    5
    Oszi habe ich leider keines zur Verfügung.

    Aber die Spannung habe ich an den beiden Motoreingängen gemessen. Da geht einiges von den insgesamt ca. 5,41 V der Batterien verloren.
    Linker Motor: 0,92-0,94 V
    Rechter Motor: 0,76-0,88V

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    21.05.2008
    Ort
    Oststeinbek
    Alter
    27
    Beiträge
    607
    Hast du es denn im programm richtich eingestellt? (MotorSpeed(250,250)) sollte sie schneller drehen lassen....

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    447
    Versuch mal die Batteriespannung direkt an einen Motor anzulegen. Möglicherweise sind die Motoren kaputt.

    Auch die Motortreiber können beimLöten z.B. beschädigt worden sein. Macht dein Asuro denn andere Aufgaben zufriedenstellend?
    Diese Signatur wurde unter der GPL veröffentlicht.
    Klau was aus meiner Signatur und du bist tot!

    www.twitter.com/skgrobotics

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    5
    Die Inbetriebnahmetests laufen alle ordnungsgemäß, außer beim Sensortaster K6, der den linken Motor antreiben sollte; hier hört man nur einen leisen Piepston.
    Testergebnisse mit direkter Batteriespannung am Motor:
    Rechter Motor: o.k., Vorwärts- und Rückwärtslauf bei Umpolung.
    Linker Motor: fehlerhaft; Motor dreht nur, wenn man BAT+ an MOT- anlegt; 2. Verbindung BAT- an MOT+ ist dabei gar nicht mehr notwendig => offensichtlicher Schluss

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    447
    Wenn ich das richtig verstanden habe dann müsste er aber nur in eine richtung drehen könen, oder?

    lg skg-rob
    Diese Signatur wurde unter der GPL veröffentlicht.
    Klau was aus meiner Signatur und du bist tot!

    www.twitter.com/skgrobotics

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    5
    Ja, linker Motor dreht nur in eine Richtung.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •