-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Servo an AVR zieht enorm viel Strom

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Sande (bei Reichelt)
    Alter
    28
    Beiträge
    663

    Servo an AVR zieht enorm viel Strom

    Anzeige

    Hallo!

    Ich habe ein Servo an einem ATmega8 angeschlossen. Dieses wird über Bascom mit dem Befehl Servo angesteuert.
    Es funktioniert auch einwandfrei, aber das Servo zieht im Leerlauf (also keine Positionveränderung) sehr viel Strom. Die Schaltung läuft mit einem LM7805 der von 12V auf 5V regelt. Auf der 12V Seite fließen 0,3A, auch wenn das Servo sich gerade nicht bewegt. Allerdings macht das Servo auch dann Geräusche.
    Der LM wird folglich richtig heiß. Ist das normal so? Kann ich mir nicht vorstellen.

    Der Code sieht so aus:
    Code:
    $regfile = "m8def.dat"
    $crystal = 14745600
    $baud = 9600
    
    Config Servos = 1 , Servo1 = Portd.5 , Reload = 10
    
    Dim Servorueck As Bit
    
    Servo(1) = 50
    Servorueck = 0
    
    'Der Ausdruck mit Controldata heißt hier sinngemäß Taster an/aus
    Do
          [...]
          If Mid(controldata , 2 , 1) = "1" And Servorueck = 0 Then
             Servorueck = 1
             Servo(1) = 150
             Waitms 400
          Elseif Mid(controldata , 2 , 1) = "0" And Servorueck = 1 Then
             Servorueck = 0
             Servo(1) = 50
             Waitms 400
          End If
    Loop
    
    End
    [...]
    Hardware technisch ist das Servo mit + an 5V, mit - and GND und mit dem Signal direkt am AVR.
    Das Servo ist ein Graupner C507 und sollte im Leerlauf (lastfrei) 5mA aufnehmen.

    Wisst ihr was ich falsch mache?

    Grüße, Björn

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hallo Björn,
    Wisst ihr was ich falsch mache?
    Nein, nicht wirklich.
    Evtl. ist das Servo an einem der Endpunkte am Anschlag (bei 50 oder 150).
    Wenn du die Steuerleitung vom uC trennst: Wieviel Strom zieht das Servo dann?

    Gruß Dirk

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Sande (bei Reichelt)
    Alter
    28
    Beiträge
    663
    Hallo Dirk!

    Zitat Zitat von Dirk
    Evtl. ist das Servo an einem der Endpunkte am Anschlag (bei 50 oder 150).
    Genau das war es! Nachdem ich mal 80 und 120 ausprobiert habe waren Geräusche und Stromverbrauch weg

    Vielen Dank! So einfach kann es gehen...

    Grüße, Björn

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •