-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Single auf maximalen Wert überprüfen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ikarus_177
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    Grein
    Alter
    24
    Beiträge
    601

    Single auf maximalen Wert überprüfen

    Anzeige

    Hi,

    ich speichere im EEPROM eines Mega32 diverse Single-Werte im Laufe des Programmflusses ab. Beim nächsten Programmstart sollen diese Werte wieder eingelesen werden. Wird allerdings das Programm das erste Mal gestartet, sind also noch keine Werte im EEPROM, ist ja der komplette Speicher mit &hFF initialisiert, was meines Wissens den maximalen Wert für eine Variable bedeutet.

    Sind also noch keine Werte gespeichert, soll eine andere Aktion ausgeführt werden. Wie kann ich nun überprüfen, ob meine Single-Variable im EEPROM schon beschrieben wurde? Auf den maximalen Wert überprüfen? Das sind lt. Bascom-Hilfe aber seeehr unhandliche Zahlen (3,4 * 10^38).

    Viele Grüße
    ikarus_177

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    Ich mache das so:
    In die erste EEP-Speicherstelle packe ich einen Wert also z.b. "27". Den überprüfe ich dann. Wenn nicht vorhanden, dann wird der EEP ignoriert.
    Ansonsten teste auf &HFF...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    Ich mache das so:
    In die erste EEP-Speicherstelle packe ich einen Wert also z.b. "27". Den überprüfe ich dann. Wenn nicht vorhanden, dann wird der EEP ignoriert.
    Ansonsten teste auf &HFF...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Ich würde im EEPROM zusätzlich eine Byte-Variable ablegen, die beim 1. Programmstart auf hFF getestet und danach <> hFF beschrieben wird.
    Grund: Die interne Abspeicherung der Single muss nicht bei ihrem Maximum so aussehen, dass alle Bytes hFF sind!

    Gruß Dirk

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ikarus_177
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    Grein
    Alter
    24
    Beiträge
    601
    Hi Dirk, Hi stefan_Z,

    das ist natürlich eine sehr elegante Möglichkeit, da hier nicht alle Werte eingelesen und überprüft werden müssen! Werde es auch so machen!

    Danke und viele Grüße
    ikarus_177

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •