-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: neuling suche hilfe

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    ochsenhausen
    Alter
    21
    Beiträge
    40

    neuling suche hilfe

    Anzeige

    \/ hallo ich bin neuling im robotergeschäft möchte aber gerne selbstgestrickte roboter bauen (bin 12 ) könnt ihr mir anleitugnen und materialisten mit Sensoren und so schicken sollte nicht über 100 euro kommen und kann mir jemand noch was zur programierung usw was sagen. am besten wäere es wenn der roboter nur mal in der wohnung rumfärt ohne an möbel zu stoßen danke im vorraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    200
    Hallo Neuling,

    herzlich willkommen im Forum. Mögen deine Beiträge und dein Wissen an Größe gewinnen.
    Deshalb mal ein paar Tipps für dich.
    Auch wenn du erst 12 bist, wäre es nett du du sie beherzigen würdest:

    1. Wähle eine passenden Überschrift für deinen Thread.
    2. Zum posten wähle das richtige Forum
    3. Schreibe erst wenn du ein richtiges Problem hast.
    Faulheit zählt jedenfalls nicht dazu.
    4. Schaue dich im Forum um und benutze die Suchfunktion, hier gibts ein Brett wo Leute ihre realisierten Projekte vorstellen, da kann man eine Menge von lernen.

    Also, wenn deine Frage konkreter wird, wird sie auch sicher zu deiner Zufriedenheit beantwortet werden können.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.12.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    438
    Hi,
    Asuro ist ein Bausatz wo alle Teile und auch einbisschen Programmiereinführung vorhanden sind.
    Du kannst den bei conrad z.B. kaufen:
    www.conrad.de

    Der kostet 50 Euro...

    Grüsse!
    Wer keine Illusionen mehr hat, wird weiterhin existieren, aber aufgefhört haben zu leben.
    (Leonard da Vinci)

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Der asuro ist hier meiner Meinung nach nicht geeignet. Natürlich gibt es immer wieder mal "Wunderkinder", aber ein normaler 12jähriger mit 0 (NULL, nix, nada) Vorkenntnissen wird den asuro nicht meistern. Das behaupte ich aus meiner Erfahrung als asurofan und Vater (der ohne Vorkentnisse vermutlich auch überfordert wäre ;). Fange klein an, lass' dir Zeit und lese dich ein (alles was es dazu zu wissen gibt steht im Internet!).

    Robotik ist ein Mix aus verschiedensten Diziplinen.Wer alleine einen Roboter bauen möchte muss alles können. Das geht nicht einfach so nach dem Aufstehen und einem Geistesblitz: "Ich baue jetzt einen Roboter". Das muss man sich erarbeiten.

    Viel Erfolg dabei

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    70
    Hallo
    bei Conrad gibt es einen Roboter der für den einstieg geignet ist
    Kostet aber 120 euro
    Der MA-VIN MODULARER ROBOTER

    http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flNlc3Npb249UDkwV0dBVEU6Q19BR0FURTEzOjAwMDUuMDExZ C41ODliNjljYyZ+aHR0cF9jb250ZW50X2NoYXJzZXQ9aXNvLTg 4NTktMSZ+U3RhdGU9ODU1MTMyNTMw====?~template=PCAT_A REA_S_BROWSE&mfhelp=&p_selected_area=%24ROOT&p_sel ected_area_fh=&perform_special_action=&glb_user_js =Y&shop=B2C&vgl_artikel_in_index=&product_show_id= &p_page_to_display=DirektSearch&~cookies=1&zhmmh_l fo=&zhmmh_area_kz=&s_haupt_kategorie=&p_searchstri ng=roboter&p_searchstring_artnr=&p_searchstring_ma nufac_artnr=&p_search_category=alle&fh_directcall= &r3_matn=&insert_kz=&gvlon=&area_s_url=&brand=&amo unt=&new_item_quantity=&area_url=&direkt_aufriss_a rea=&p_countdown=&p_80=&p_80_category=&p_80_articl e=&p_next_template_after_login=&mindestbestellwert =&login=&password=&bpemail=&bpid=&url=&show_wk=&us e_search=3&p_back_template=&template=&kat_save=&up datestr=&vgl_artikel_in_vgl=&titel=&darsteller=&re gisseur=&anbieter=&genre=&fsk=&jahr=&jahr2=&dvd_er ror=X&dvd_empty_error=X&dvd_year_error=&call_dvd=& kna_news=&p_status_scenario=&documentselector=&akt iv=&gewinnspiel=&p_load_area=$ROOT&p_artikelbilder _mode=&p_sortopt=&page=&p_catalog_max_results=20


    MFG FredWeise

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    ochsenhausen
    Alter
    21
    Beiträge
    40
    rabruch ist ja richtig unverschämt wenn ne anleitung dabei ist dann kan ja wohl nix schiefgehen und löten mussten wir schon in der 5 am gymi

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    200
    Radbruch wollte dir nur einen gut gemeinten Rat geben.
    Das Löten ist sicher nicht das Problem, von der Mechanik her ist der Asuro sicher nicht aufwändig. Aber ohne Programmierung bewegt sich da nix.

    Letztendlich kommt es drauf an wo du deine Prioritäten setzt und wie dein Durchhaltevermögen ist. Also ich hab hier allergrößten Respekt vor Leuten die ihren Roboter vernünftig zum laufen bekommen haben.
    Anscheindend ist dir nicht wirklich klar, welcher Aufwand dahinter steckt.

    Ich für meinen Teil bin meinem Roboterprojekt nicht weit gekommen, da mein Schwerpunkt in der Programmierung liegt und ich mir da erst mal wissen aneignen möchte.

  8. #8
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Was man in der 5ten über das Löten lernt weiß ich nicht, wenn du schon löten kannst fängst du ja nicht bei 0 an(Solche "Missverständnisse" entstehen wenn man sich nicht richtig vorstellt). Und dann solltest du mit dem asuro auch keine Probleme haben. Der asuro ist natürlich immer noch der Topeinsteiger in die Robotik wenn man schon etwas löten kann! Und natürlich kann mit Hilfe der pfiffig geschriebenen Gebrauchsanweisung auch nichts schiefgehen.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •