-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 4-stelliges 7-Segment-LED-Display per Kabel ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192

    4-stelliges 7-Segment-LED-Display per Kabel ?

    Anzeige

    Hi @ all,

    aus Platzgründen soll/muß ich ein 4-stelliges 7-Segment LED-Display per Kabel anfahren. D.h. die Elektronik soll ca. 10-15 cm entfernt montiert werden. Ich habe wegen dem Multiplexen nun leichte bedenken - kann/wird das gehn ? Schonmal jemand sowas gemacht ? Was für ein Kabel ist geeignet ? Flachbandkabel wäre optimal

    gruss
    Harry
    Ich programmiere mit AVRCo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hi Crazy Harry!

    Ich sehe da keine Schwerigkeiten mit so kurzem Flachbandkabel. Bei eventuellen Problemen helfe ich dir gerne.

    MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    Hi PICture,

    ok dann layoute ich erstmal und teste - DANKE. Eine positive Aussage vorher ist schonmal was wert, bevor man die Platine macht

    gruss
    Harry
    Ich programmiere mit AVRCo

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Mücke Sellnrod
    Alter
    30
    Beiträge
    58
    Also ich habe auch schon mit 4 7-segmentanzeigen experiementiert un hatte diese auch über Kabel angeschlossen. Ich hatte keine Probleme. Das Kabel war irgendwas zwischen 10-20cm.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Von der Funktion solle es keine Probleme geben, selbst wenn das Kabel länger wird. Man kriegt nur mehr Funktstörungen. Wenn man die Wahl hat, sollte man wenigstens die Vorwiderstände mit auf die Platine mit dem µC tun, und nicht erst bei den LED Anzeigen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    Zitat Zitat von Besserwessi
    Wenn man die Wahl hat, sollte man wenigstens die Vorwiderstände mit auf die Platine mit dem µC tun, und nicht erst bei den LED Anzeigen.
    Das sowieso - ich habe mit Müh und Not Platz für das Display
    Sogar die Unterbringung des Anschlußkabel wird sehr eng werden.

    DANKE @ all
    Ich programmiere mit AVRCo

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    Noch ein kurzer Abschlußkommentar: die Schaltung arbeitet mit 20cm Flachbandkabel einwandfrei. Frequenz 70Hz/Stelle.
    Ich programmiere mit AVRCo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •