-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: RP6 dreht nur kurz oder endlos

  1. #1

    RP6 dreht nur kurz oder endlos

    Anzeige

    Seit ein paar Tagen Suche ich nach der Ursache für mein Problem , komme aber nicht weiter. Vielleicht hat hier jemand einen tip für mich.

    1. Ich arbeite mit Linux ( Ubuntu 8.10 )

    2. Das mitgelieferte Selbsttestprogramm klappt problemlos !

    3. Die mitgelieferten Beispielprogramme laufen ebenfall auf meinem RP6

    Nun habe ich als Anfänger zur Übung einige der mitgelieferten Programme etwas geändert , neu komiliert und auf den RP6 geladen.

    Das meiste hat auch jetzt noch funktioniert , nur wenn der Roboter z.B. 180 Grad drehen soll passiert folgendes: manchmal dreht er nur ganz kurz , ca. 5 Grad und dann läuft das Programm weiter oder er dreht endlos im Kreis .. Wenn ich neu starte kann es sein das er endlos dreht , das nächste Mal ( mit gleichem File ) dreht er nur ganz kurz und arbeitet dann das restliche Programm weiter ab!


    Zuerst habe ich natürlich gedacht das ich einen Fehler in meinem geänderten Programmcode habe und habe stundenlang gesucht und getestet.

    Dann habe ich das mitgelieferte Beispielprogramm "Example_05_Move_03" unverändert neu kompiliert und jetzt machte der RP6 damit auch den Fehler bein Drehen. Dann nochmal das mitgelieferte Hex File auf den RP6 geladen - drehen geht ohne Probleme.

    Fahren und Ansteuern der LED klappt problemlos , aber alle von mir kompilierten Programme machen den gleichen Fehler beim Drehen.

    Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte , bin am verzweifeln ....

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    375
    Wahrscheinlich ist da etwas in die library-files geandert. Beim kompilieren wird nicht nur die file "Example_05_Move_03" gebraucht, aber auch verschiedene andere files warunter der "RP6RobotBaseLib.c" Da haben sie wahrscheinlich unbeabsichtet etwas geandert. Diese files stehen in die Ordner "RP6Lib". Einfach zuruck die original files neu in diese ordner kopieren und das soll wieder functionieren.

  3. #3
    Das es in irgendeiner Form an den librarys liegen könnte hatte ich auch schon vermutet , ich habe deshalb das komplette Verzeichnis "RP6Examples_20080915" mit allen Beispielen noch einmal neu angelegt - wieder das gleiche , das Original geht und mein kompiliertes Programm nicht.
    Mein .hex file hat allerdings auch 19,1k , das Original aber nur 18,7k .

    Ich kompiliere mit:
    make clean und make all - das sollte doch richtig sein , oder ?

    Die anderen Funktionen wie Fahren und LED gehen auch problemlos !

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Welche Compiler Version verwendest Du denn?

    Da ändern sich leider in jeder neuen Version zig Sachen und die Code Größe ändert sich auch dementsprechend...
    Alle notwendigen Patches drin usw. bzw. das Build Script verwendet?

    MfG,
    SlyD

  5. #5
    avr-gcc (GCC) 4.3.0
    Copyright (C) 2008 Free Software Foundation, Inc.

    Brauche ich da dann noch irgendwelche Patches ?

    Die Programme lassen sich damit alle ohne Fehlermeldungen kompilieren !

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    33
    Beiträge
    21
    dann poste doch einfach mal den quelltext von deinem program, wahrscheinlich ist irgendwo ein flüchtigkeitsfehler, den man einfach mit der Zeit nicht mehr sieht

  7. #7
    Leider kann es am Quelltext nicht liegen , wie bereits weiter oben geschrieben habe ich einfach den mitgelieferten Quelltext der Beispielprogramme völlig unverändert übernommen.

    ich werde jetzt mal einen Test mit Windows XP machen - das ist aber keine Dauerlösung da ich XP erstens ungern verwende und zweitens auch nur auf meinem Notebook installiert habe.

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.08.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    7
    ich habe mit meinem rp6 das selbe problem
    ich habe ebenfalls ubuntu 8.10

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Habt Ihr den Compiler SELBST übersetzt oder einfach nen Standard Paket installiert?

    Mit den Standard Paketen funktioniert das nicht unbedingt korrekt.
    Also selbst compilieren und vorher patchen!
    Das ist auch in der RP6 Anleitung ausführlich beschrieben!

    MfG,
    SlyD

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.08.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    7
    zur zeit hab ich die standart Pakete, da das kompilieren nicht funktionierte
    ich habe das alles erst vor kurzem unter linux eingerichtet
    soll ich die fehlermeldung hier posten oder an den support schicken?(wenn ich zeit habe)

    Edit: ich habe das Problem jetzt gelöst: da das Kompiliern nicht funktionierte, habe ich WinAVR über wine installiert. vll nicht die beste Lösung, aber es funktioniert \/
    Jetzt kann ich endlich auch mit ubuntu richtig programmiern^^

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •