-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Anfänger , Port bzw. Pin ansteuerung, 0 und 1 bedeutung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.01.2004
    Ort
    NRW Recklinghausen
    Alter
    32
    Beiträge
    12

    Anfänger , Port bzw. Pin ansteuerung, 0 und 1 bedeutung

    Anzeige

    Hallo,
    bin etwas verwirrt , ist es richtig oder nicht ? :

    wenn ich den Pin auf 0 stelle (LOW = 0 Volt) Leuchtet bei mir das LED
    und wenn ich den gleichen Pin auf 1 stelle (HIGH = 5 Volt) erlicht das LED

    (Pin auf 0 LED ist an, Pin auf 1 LED aus)
    MC = AT90S2313
    Programm = Bascom
    Programmer = PonyProg per Serielle schnittstelle

    MfG

  2. #2
    Kommt drauf an, von wo nach wo die LED angeschlossen ist. Wenn sie von +5V zum µC geschaltet ist, wird sie natürlich genau dann leuchten, wenn du das Pin auf 0V ziehst (sprich: Port = 0). Wenn sie dagegen vom Pin gegen Masse geschaltet ist, ist es genau umgekehrt, dann leuchtet sie, wenn das Pin 5V führt (Port = 1).

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Esslingen
    Alter
    29
    Beiträge
    235
    folglich hättest du auch Anode und Kathode vertauscht. Also schauen dass die Anode (langes Bein) an den +5V des µcs liegt und die Kathode auf GND kommt
    Elektronische Bauteile funktionieren mit Rauch. Lässt man den Rauch raus, sind sie kaputt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beiträge
    1.042
    Bitte nicht den Vorwiderstand vergessen.... und wenn GND U N D +5V
    beschaltet werden, leuchtert die LED immer und wir können uns den
    Micro sparen. VG Micha

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.01.2004
    Ort
    NRW Recklinghausen
    Alter
    32
    Beiträge
    12
    Vielen Vielen Dank.

    Ja ich hab geschafft. LED umgedreht und Kathode auf GND angeschlossen.

    Nochmal danke für die Tipps.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •