-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: AVR device not responding!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    28

    AVR device not responding!

    Anzeige

    Hallo,
    ich bin hier am verzweifeln!! wenn ich mit avrdude mein programm auf den chip laden will kommt immer
    avrdude:AVR device not responding.........

    wenn ich ihn dannn zwinge! dann komm Yikes! Invalid Signiture!

    Irgendwas ist kaputt! hab des board aber nagelneu und wenn ich den pc hoch und runterfahre meldet sich das board und seine led´s

    ich hab schon gegoogelt! aber ich werd ned schlau daraus!

    was ist kaputt?

    MFG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Welcher Programmer, welches Board, sonst wird es schwierig.
    Fehlermöglichkeiten gibt es viele. Falsch angesteckt, fehlende Spannung usw.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    28
    Also ich hab das RN-Control 1.4 Mega32 und nen ISP programmer!
    Spannung habe ich an dem board! Der ISP braucht keine Spannung oder? wüsste nicht wo ich die bei dem ascnhliesen sollte!
    Stecker des ISP ist auch richtig dran!
    Hab vorher mal gelesen das es vmtl. ein Hardware Problem ist! Oder es mit der Schnittstelle zusammenhängt! bin auch Admin an dem Pc , also an den rechten liegts auch ned!Kann man überprüfen ob mein PC den ISP dongle kennt??

    Danke schon mal

    Gruß Boozer

    PS: Der GiveIO Driver sollte auch installiert sein!

    Ganz genau sendet mir avrdude:

    avrdude:AVR device not responding
    avrdude:Intialization failed rc=-1
    avrdude:AVR device intialized and ready to accept instructions
    avrdudeevice signature = 0x000000
    avrdude:Yikes!Invalid device signature
    avrdudeExpected signature for ATMEGA32 is 1E 95 02

    avrdude: Thank You!

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    28
    Glaub der Oszillator ist hinüber!! Wenn ich die Spannung anlege, fällt am
    Oszillator 0,01V Spannung ab! Darf nicht sein oder?

    Grüsse Boozer

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Was ist das für ein ISP Dougle ? Die meisten werden wirklich aus der Schaltung selbst versorgt.

    Man kann die Funktion schon überprüfen. Es gibt z.B. von Bascom aus die Möglichkeit die einzenen Leitungen einzelen anzusteuern und dann per DVM nachzumessen. Einen einfachen Test kann man auch mit AVRDUDE schon machen: Für den ID vorgang sollte eine kurzer Low Pulse an Reset auftauchen - sollte auch mit dem DVM messbar sein. Auch das Taktsignal solle man sich ändern.

    Auf dem RN-Controll board sollte kein externer Oszillator, sondern ein einfacher Quarz drauf sein. Wenn man da ein normales DVM dran hält kann es gut sein, das er damit dann schon nicht mehr schwingt. Selbst wenn hat man einen fast reine Wechelspannung am Quarz um ein DVM würde fast 0 anzeigen. Die 10 mV sind also OK.

    Aussagekräfitger wäre das schon die Stromaufnahme. Der Controller selber sollte rund 1 mA/Mhz brauchen.

    Wenn die LEDs beim Einschalten noch melden, scheint das Board ja noch zu gehen. Das ist also mehr ein Problem mit dem ISP -Dougle. Welche Schnittstelle ?

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    28
    Hallo und Danke erstmal

    Den dougle hab ich von
    http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=41


    Also ich hab den Dougel über die parallel lpt3 Schnittstelle angeschlossen!Extra PCI karte in meinem Pc, da mein Mainboard keine parallel Schnittstelle hat.
    liegt es dann an der adresse? weil die ist glaub ich nicht standartmäßig?

    E/A 9800-9807
    E/A 9400 -9407
    IRQ 18

    Wie kann ich das mit AVRdude messen?

    Welche einstellungen soll ich dann vornehmen?

    Grüsse

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Die LPT karte sollte das Problem sein. Irgendwie gab es da Probleme mit giveio und einer nicht standard Adresse. Ob es da einen Lösung gibt, und wie kann ich leider nicht sagen.

    Die Schnittstelle kann man erst mal in der datei avrdude.conf einstellen. Das wäre schon mal der erstse Schritt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •