-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: AsuroFlash: "Can't open specified device \\.\COM1 (Erro

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    16

    AsuroFlash: "Can't open specified device \\.\COM1 (Erro

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    bin seit gestern begeisterter Benutzer des AsuroFlash (v1.7.9.94), recht beeindruckend, das tendiert stark gegen eine professionelle IDE. 8-)

    Der Original-Thread ("Alternative zu..") hat mittlerweile eine beeindruckende zeitl. Tiefe erreicht, aber ich habe darin keine Hinweise zu meinem Problem gefunden. Deshalb dieser neue Thread:

    Ich habe das Problem, dass mir AsuroFlash keine COM Ports zum Flashen meldet.

    An meinem PC (XP) existieren aber 3 COM Ports (eine auf dem Motherboard, 2x auf PCI-Karte am Slotblech), und das Flash151.exe läuft auf allen 3 COM Ports einwandfrei.

    Wenn ich im AsuroFlash nach dem Compilieren dann Flashen will, kommt die Meldung:
    Can't open specified device \\.\COM1 (Error 5, Zugriff verweigert)
    Can't initialise COM Port !


    Im AsuroFlash - FlashConfig Dialog bleibt das COM-Port Feld leer und lässt sich auch nicht mir einem Wert füllen. Es ist auch def. keine anderes Programm offen, dass auf irgendeinem COM Port lauscht. (Und natürlich habe ich Admin Rechte).

    Was könnte die Ursache sein?

    Ralf

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    459
    Hallo tuberkel,

    Der Original-Thread ("Alternative zu..") hat mittlerweile eine beeindruckende zeitl. Tiefe erreicht, aber ich habe darin keine Hinweise zu meinem Problem gefunden. Deshalb dieser neue Thread:
    Es ist immer wichtig, dass man den Originalthread auch ordentlich verlinkt, damit man bei eventuellen Nachfragen auch schnell fündig wird. Also hier der OriginalThread

    Ausserdem wäre der Download-Link ganz nützlich:

    http://secius.com/asuroflash/

    AsuroFlash hat bisweilen noch einige Bugs, manchmal lässt sich aber auch "Händisch" etwas regeln. Es gibt ein Config-File, dessen Pfad beim drücken des Programiierknopfes angezeigt wird. Dort kann man die Com-Schnittstelle auch manuell eintragen.

    Wenn man Osser darum bittet, wird er sicherlich den ein- oder anderen Bug noch beheben.

    Gruß
    robo.fr

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Osser
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    47
    Beiträge
    387
    Hi tuberkel,

    welches Betriebsystem hast Du?

    Öffne bitte eine Konsole ("cmd.exe") und gib dort folgendes ein:
    Code:
    echo "test" > COM1 [ENTER]
    echo "test" > COM2 [ENTER]
    echo "test" > COM3 [ENTER]
    [ENTER] nicht schreiben sondern diese Taste drücken.

    Das testet die COM Ports 1-3 und gibt nach jedem Kommando entweder keine Meldung oder eine Fehlermeldung. Poste dann bitte die Ausgabe hier im Thread.


    Kannst Du bitte alternativ diese Version (http://secius.com/asuroflash/downloa...p_1_6_8_65.exe) ausprobieren, da ich in der von Dir benutzten Ausgabe nämlich eine Anpassung im bereich COM-Ports vorgenommen hatte. Evtl. muss ich das wieder rückgängig machen wenns mit der älteren Version wieder geht.


    Danke schon mal,

    O.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Osser
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    47
    Beiträge
    387
    Hi tuberkel,

    noch was;
    Hab gerade mal eben getestet wie's hier auf meinem XP läuft und tatsächlich, keine COM-Ports.

    Ich hab hier einen "Workaround" für Dich der mit der Version 1.7.9.94 von AF geht.

    1) beende AsuroFlash
    2) öffne die Datei C:\Documents and Settings\All Users\Application Data\AsuroFlash\Config\AsuroFlash.ini
    3) ändere folgende Zeile
    .
    .
    [PARAMSETAsuro.flx]
    ComPort="1"
    MaxRetries="5"
    PageFlashDelay="200"
    .
    .

    auf den COM-Port deiner Wahl.
    4) speichere die Datei

    Jetzt ist dieser Port eingestellt.

    Sorry das die Einstellung anders nicht möglich ist, werde das so schnell wie möglich korrigieren.

    O.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    16
    Hi Osser,

    vielen Dank für deine Hilfe. Die Einstellung in der 'AsuroFlash.ini' hat sofort funktioniert. Damit ist die IDE auch bei mir jetzt komplett...
    Super Ding, hast du schön gemacht!

    Ralf

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Osser
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    47
    Beiträge
    387
    Hi,

    nur zur Information.
    Das COM-Port Problem ist in der neuesten Version (V1.7.11.102) gelöst.

    siehe AsuroFlash Homepage

    Gruss,

    O.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •