-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: RN-Mega2560 wird Heiß

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Dortmund
    Alter
    25
    Beiträge
    13

    RN-Mega2560 wird Heiß

    Anzeige

    Hey

    Ich habe seit ein paar Tagen das RN-Mega2560 board und seit dem ich das in Betrieb habe wird es sehr Warm in vergleich mit den beiden Mega32's.
    Also es prurzelt nicht ab aber er wird bestimm so 30-40° Warm, aber da ich als Schüler nicht so viel Geld habe frage ich lieber bevor das Modul iwann aussteigt ^^

    Dazu wollte ich mal nachfragen ob man alle VCC und GND Prins die nach draußen geführt werden verbinden muss oder ob die auf der Platine Verbunden sind ?

    mfg-AD

    PS:Ich habe schon alles nach geprüft und eig. dürfte nichts falsch verkabelt sein!
    Das Board zieht nur am Strom angeschlossen mit eingeschalteter LED 40ma und im Sockel mit I2C ca 45-50ma.
    Denke das, das auch in Ordnung ist.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2005
    Ort
    Ichtershausen
    Alter
    48
    Beiträge
    148
    Also ich habe nicht alle Verbunden und es geht auch.
    Allerdings wird meiner auch ab und zu heiß (naja eher warm). Meist wenn ich ihn mit Multitasking und intensiven Berechnungen zuballere.
    (Programmiere mit AVRCo)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Ob man jetzt wirklich was rechent oder controller nur in eine Warteschleife ist, hat praktisch keinen Einfluß auf den Stromverbrauch oder die Erwärmung. Man kann Strom Sparen mit dem Sleep Befehl und den passenden Modi. Der Controller selber solle kaum mehr als 20 mA verbauchen und entsprechend nur 100 mW an Wärme produzieren, mehr als etwa 30-35 Grad sollte das kaum geben. Wenns mehr ist, dann brauchen die LEDs und der Regler noch Strom.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •