-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 1.Projekt - LCD Switch

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    7

    1.Projekt - LCD Switch

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,

    meine erste Projekt Idee war meinen Switch 5* 10/100
    mit einem LCD auszustatten, auf dem die Switchauslastung
    angezeigt wird u. vllt. die Uhrzeit.
    In wie weit ist das von einem Anfänger umzusetzen?

    MfG Jonas
    [schild=11 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Bin neu und schon begeistert![/schild]

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Sprichst du von einem Netzwerkswitch?
    Ein LCD anzusteuern is für jeden Anfänger machbar, aber wie gedenkst du an die Daten wie Auslastung zu kommen? ist eine Schnittstelle dafür vorhanden?
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    7
    Tut mir leid wenn es nicht so klar war, ja ich spreche von einem Netzwerkswitch. Die Auslastung dachte ich könnte man irgendwie
    über die Spannung der Ports bekommen? Vllt. auch nicht.

    MfG Jonas

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    7
    Was ist denn die einfachste Möglichkeit ein Display anzuschließen
    wurde irgendwie im Wiki Artikel nicht ersichtlich?
    [ ] 8-Bit
    [ ] 4-Bit m. Busy
    [ ] 4-Bit o. Busy

    MfG Jonas

  5. #5
    Der Programmieraufwand ist überall nahezu gleichgroß, weil es für alle Methoden bereits Codebeispiele in sämtlichen Programmiersprachen gibt, die teilweise auch sehr gut dokumentiert sind. Ich nutze immer die C-Library von Peter Fleury (http://homepage.hispeed.ch/peterfleury/).

    Den geringsten Routing- oder Verkabelungsaufwand hat man natürlich mit 4-Bit ohne R/W.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    7
    Hab es mir anders überlegt, werde das LCD für etwas anderes nutzen,
    weil ich nicht die Auslastung rausbekomme, naja findet sich bestimmt noch
    ein besseres Projekt.

    MfG Jonas

    [closed]

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    109
    so ein switch hat doch meistens schöne led's die blinken wenn was übertragen wird... du könntest einfach zählen wie oft die pro sekunde oder so blinkt und daraus die auslastung schätzen...

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    7
    So wichtig war es nun auch nicht, aber trotzdem vielen Dank für die Antwort

    MfG Jonas

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von .:Sebastian:.
    Registriert seit
    07.01.2006
    Ort
    Arkon I
    Beiträge
    203
    Nur so am Rande auch wenn das jetzt gecancelt ist.

    Also das Geblinke an den switches ist in meinen Augen nicht wirklich aussagekräftig.
    Also an meinem kleinen D-Link machen 4 paralelle Videostreams (ein paar viele MBs pro), Sekunde das selbe Geblinke wie ein download bei 7kb/s.
    Messen kann man damit höchsten Schätzwerte.

    Sebastian

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •