-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schaltung für Einschaltbegrenzung

  1. #1
    Mr.X
    Gast

    Schaltung für Einschaltbegrenzung

    Anzeige

    Ich brauche unbedingt eine Nützliche schaltung für eine Einschaltbegrenzung für Elektromotoren(3V)!!!!!!!
    Könnt ihr mir vieleicht weiterhelfen?????????
    [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o< [-o<

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Rhein-Neckar-Raum
    Beiträge
    504
    Einfach einen Heißleiter in Reihe schalten!


    Das Ding wird erst leitend, wenn es heiß ist. Man darf es auch nicht kühlen. Funktionert mit Gleich- und Wechselstrom
    http://www.thomatronik.de/site/produ...ters/index.htm

  3. #3
    Mr.X
    Gast
    Das verstehe ich jetzt nicht, der muss doch zuerst heis werden und ich brauche diese schaltung für tastsensoren!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Rhein-Neckar-Raum
    Beiträge
    504
    Ich dachte, du willst den Einschaltstrom vom Motor begrenzen
    Nicht

    Was willst du denn dann begrenzen?

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    83
    Hallo MR.X

    vielleicht würde Dir eine Schaltung aus Z-Dioden weiterhelfen oder eine sogenannter Schwellwertschalter (Schmitt-Trigger).
    Genaueres kann ich Dir sicherlich liefern, wenn ich wüßte was Du genau mit der Schaltung vor hast bzw. wie sie arbeiten soll.
    Gruß
    Patrick

  6. #6
    Gast
    Das mt dem Heissleiter ist schon richtig. Nur welchen Typ nimmt man bei ca. 5 - 10 A Dauerbelastung. Hat jemand eine Bestellnummer parat?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Rhein-Neckar-Raum
    Beiträge
    504
    Zitat Zitat von Gast
    Das mt dem Heissleiter ist schon richtig. Nur welchen Typ nimmt man bei ca. 5 - 10 A Dauerbelastung. Hat jemand eine Bestellnummer parat?
    ----> http://www.rsonline.de

    Bestellnummer, max. Stromstärke

    211-7970 bis 5 Ampere
    210-752 bis 6 Ampere
    216-1387 bis 9 Ampere
    211-8018 bis 12 Ampere

  8. #8
    Mr.X
    Gast
    Ich brauche eine zeitschaltung die nach einem kurzen stromstoss aktiviert wird und nach ungefähr 3-5 sec. den strom abstellt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Rhein-Neckar-Raum
    Beiträge
    504
    Zitat Zitat von Mr.X
    Ich brauche eine zeitschaltung die nach einem kurzen stromstoss aktiviert wird und nach ungefähr 3-5 sec. den strom abstellt.
    Das kannst du am einfachsten mit einem Monoflop machen. Das Standard-IC für solche Fälle ist das NE555. Die Zeitkonstante wird einfach mit einem Widerstand und einem Kondensator festgelegt.

    In dieser Thread wurde das schon mal ausführlich diskutiert
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=2296

    Die Zeitkonstante ergibt sich aus der Multiplikation von R x C

    Beispiel
    R = 15K
    C = 100µF
    Tau = R x C
    Tau = 15000 x 0,000100
    Tau = 1,5 sec.

    Üblicherweise haben die Bauteile bestimmte Toleranzen. Kondensatoren können schon mal bis zu 20 % vom Nennwert abweichen. Am besten, die Bauteile vor dem Einbau genau ausmessen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    614
    Üblicherweise haben die Bauteile bestimmte Toleranzen. Kondensatoren können schon mal bis zu 20 % vom Nennwert abweichen. Am besten, die Bauteile vor dem Einbau genau ausmessen.
    Für diejenigen, die keinen Kapazitätsmesser(ich wäre für Anleitungen, wie man einen improvisiert, dankbar.) haben: Man kann natürlich auch den R als Poti ausführen und nach dem Einbau dann die Zeit messen.
    it works best if you plug it (aus leidvoller Erfahrung)

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •