-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Anschluss für neuen Motor

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    561

    Anschluss für neuen Motor

    Anzeige

    Ich möchte einen dritten motor am asuro anschließen am besten so das ich nichts in der lib ändern muss oder irgendetwas großartig umlöten. Ich dachte mir vllt wo die BackLED sind über die wäre der motor am besten anzusteuern. Er soll nur an oder aus gehen können. Aber er soll ca so viel leistung bringen können wie die normalen asuro motoren. also einfach an die led koppeln oda so geht ja nicht^^

    Gruß Thund3r

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von JensK
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    26
    Beiträge
    254
    bau das erweiterungsboard dran. ein motor treiber ist dann ja nicht nötig, wenn er nur an und aus gehen soll.

    [glow=red:1fc9dcdeb1]ps: bin wieder da! [/glow:1fc9dcdeb1]

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    561
    ich möchte es ja eben ohen das erweiterungsboard schaffen. Also einfach eine der BackLED anschlüsse zweckentfremden.

    Gruß Thund3r

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Backleds sind geschalted schwischen die odoLEDS, und odosensoren(phototransistoren). Nur rausholen wirds nichts an pins freimachen. Ohne die odometrie fur die normale motoren zu verlieren. Wenn das kein problem ist kommen 3 pins frei (PD7/AIN1 (negatiev komparator input), PC0/ADC0 und PC1/ADC1))

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    561
    hm vllt könnte man n schalter zwischen zB einem eingebauten motor und de odometrie Sensoren machen so das man nach bedarf umschalten kann. wo genau müsste ich denn dann den motor anschließen und wie genau im programm ansteuern?

    Gruß Thund3r

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Einfach ein motor anschliesen wirds problemen geben. ein motor braucht ein art von treiber, wie die 2 H-brucken am orginalen motoren. Lies dies mahl erst durch und uberlege dir erst was du mit die dritte motor machen wolltest (wieviel kraft das brauchst, und strom und so).

    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...egorie:Motoren

    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...en_Ansteuerung

    Untersuche danach mahl wie die 2 Asuro H-brucken wirken.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Vieleicht ist ein modifizierte servo (durchdreh blockierung entfernt) einfacher. Dah solte schon einige threads uber sein. Mal suchen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    561
    Ich will den Motor für einen Greifarm benutzen^^ Danke schonmal für die Hilfe. Kann man übe rdie backleds vllt n servo anschließen.?

    Gruß Thund3r

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Nicht wenn du auch die odometrie brauchen woltest. Genau gerade fahren wird nicht mehr moglich sein. Die oscillator 2-pin kan einfach pulse-width-signalen zum servo geben. Aber damit wird die IR sende function fehlen weil die auch da dran ist.

    Etwas raus loten wirds meistens immer einer funktionalitat wegnemen. Leider ist das ein Konstante im Asuro Leben.

    Uberlege dich mal ob die linie led/sensoren nicht besser zu nutzen sind. (aber damit wirdt die PWM programierung schwieriger) Sind gesammt auch 3 pins am processor und einfacher etwas an zu stecken (http://www.asurowiki.de/pmwiki/pmwik...orModifikation).

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    561
    Die hab ich schon vorgenommen wie zB wenn ich die liniensensor funktions nutzen möchte müsste ich den gehackten servo anschließn?

    Gruß Thund3r

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •