-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Wo?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.12.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    438

    Wo?

    Anzeige

    Hi allerseits!
    Ich hab mir ein Buch über C gekauft incl. CD. Auf dieser CD hätte es ein Visual Srudio, Express Edition. Leider funktioniert die CD irgendwie nicht...

    Jedenfalls wollte ich fragen wo man sonst kleine Programme schreiben kann? Also am Anfang ganz einfache. Mit einem Texteditor.

    Eigentlich müsste es ja sowas geben. Denn solche die keine CD haben können ja auch irgendwie Programmieren. z.B. solche die nur das C-tutorial durchgemacht haben und dann kleine Programme schreiben wollen...
    Irgendeinen Compiler wird es schon geben.

    Würde mich über Links und antworten freuen!

    Grüsse!
    Wer keine Illusionen mehr hat, wird weiterhin existieren, aber aufgefhört haben zu leben.
    (Leonard da Vinci)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Hi,
    das gibts auch kostenlos als Download:
    http://www.microsoft.com/germany/Express/
    Andere Entwicklungsumgebungen die mir einfallen wären Dev-c++ oder codeblocks.

    Hm und wäre schön, wenn du das nächste mal deinem Thread einen aussagekräftigen Titel gibst
    MfG Christopher \/


  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.12.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    438
    Zitat Zitat von Christopher1
    Hi,
    das gibts auch kostenlos als Download:
    http://www.microsoft.com/germany/Express/
    Andere Entwicklungsumgebungen die mir einfallen wären Dev-c++ oder codeblocks.

    Hm und wäre schön, wenn du das nächste mal deinem Thread einen aussagekräftigen Titel gibst
    Danke für die INformationen..

    sry... wusste irgendwie nicht wie ich den Titel taufen sollte...
    Wer keine Illusionen mehr hat, wird weiterhin existieren, aber aufgefhört haben zu leben.
    (Leonard da Vinci)

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Irchenrieth (BY)
    Alter
    25
    Beiträge
    50
    Oder du nimmst gar keine IDE (wie ich):
    Für WIN: Notepad + MinGW
    Für LIN: vim, gedit, oder kate (...) + GCC

    Eventuell für beide OS nach "Makefile" googeln is aber nur Zusatz für größere Projekte

    rehbär

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.12.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    438
    Jetzt ists gegangen.
    Ich hab jetzt da mal ein neues Projekt gemacht und meine kleine Programmierung eingetipt, aber ich weiss nicht wie ich die ausführen kann?

    Ich hätte gedacht irgendwo kann ich auf ausführen klicken oder so?
    Wie gesagt meine Programmierung ist ein kleiner Text der erscheinen soll.
    So hab ich programmiert:
    #iclude <stdio.h>

    int main (void)
    {
    printf ("Hello, wordl!\n");
    return0;
    }

    Und irgendwo sollte der Text "Hello, wolrd!" erscheinen...
    in meinem Buch steht, sobald das Programm übersetzt und ausgeführt wird...

    jetzt weiss ich aber nicht wie das geht.

    Kann mir da jemand helfen?

    Grüsse!
    Wer keine Illusionen mehr hat, wird weiterhin existieren, aber aufgefhört haben zu leben.
    (Leonard da Vinci)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    252
    Hallo.
    Ich würde dir Dev C++ empfehlen da das für den Anfang am einfachsten ist.

    Zu deinem Programm.

    Es muss kompiliert werden und dannach sollte es in der Windows Konsole erscheinen.

    Also lade dir dieses Programm runter http://www.bloodshed.net/devcpp.html

    und installiere es , nach der erfolgreichen Installation , öffnest du dieses Programm und gehst unter Datei -> Neu -> Quellcode
    und programmierst darauf los. Wenn du fertig bist drückst du einfach F9 (glaube ich ) danach wird alles automatisch gemacht , falls dein Programm richtig ist , wenn nicht bekommst du ne Fehlermeldung.



    Mfg niki1

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.12.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    438
    Hi niki1
    Wie kann ich etwas kompilieren?

    Wenn ich das Programm das du mehr gegeben hast, gedownloadet habe, dann kann ich es nicht installieren bzw. öffnen weil steht es findet keine Anwendung darunter...

    Grüsse!
    Wer keine Illusionen mehr hat, wird weiterhin existieren, aber aufgefhört haben zu leben.
    (Leonard da Vinci)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    252

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.12.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    438
    Hi niki!
    Jetzt ist es gegangen!
    Am Anfang bekam ich eine Fehler Meldung. dann hab ichs geändert und bekam keine Fehlermeldung mehr.
    Aber für den Bruchteil einer Sekunde erschien etwas, verschwand dann aber sofort wieder...
    Wer keine Illusionen mehr hat, wird weiterhin existieren, aber aufgefhört haben zu leben.
    (Leonard da Vinci)

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Irchenrieth (BY)
    Alter
    25
    Beiträge
    50
    Kannst du Dev-C++ nicht installieren oder was? Kannst du das bitte in verständliches Deutsch fassen? Es wäre auch nett eine exakte Fehlerbeschreibung zu liefern, notfalls mit Screenshot.

    Ich hab den Code verbessert:
    Code:
    #include <stdio.h> //include nicht iclude
    int main (void)
    {
    printf ("Hello, wordl!\n");
    return 0; //Leerzeichen bitte
    }
    Anmerkung:
    Wenn du das Programm nach dem Kompilieren ausführst und es sofort wieder weg ist dann füge das
    Code:
    fflush(stdin);
    getchar();
    nach dem printf ein. Dann wartet das Programm auf Tastendruck bevor es beendet wird.

    edit: war zu langsam... Erster Teil bis zur Anmerkung hat sich erledigt!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •