-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Problem mit RN-Stepp 297!!!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    28

    Problem mit RN-Stepp 297!!!

    Anzeige

    Hallo,
    hab leider ein Problem mit den RN-Stepp 297!
    Wenn ich mit den Multimeter an den UREF gehe, dann bekomm ich die Ausgabe 0.00V egal wie ich den Trimmer drehe!
    Die Bauteile sind alle so wie auf dem Plan angeordnet! 12V liegen an

    Hat einer eine Idee warum das so ist? Vll. ein Bauteil hinüber? Oder n Lötfehler?

    Mfg Boozer

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Mal an den Beinen des Trimmer messen, an einem sollte etwa 3V sein.
    Sonst messen ob auf der Leitung ein Kurzschluss gegen GND ist. Ist was am Stecker UREF drauf.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    28
    Also am Trimmer liegt keine Spannung an!Zeigt mir 0.0V
    wenn ich bei Power und GND Messe bekomm ich die Batteriespannugn von 12V
    Stecker UREF zeigt auch nix!
    Außerdem kann ich an den Widerständen und den ICs keine Spannung feststellen!
    Ein IC kaputt vll?

    Greetz Boozer

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Du brauchst doch zwei Spannungen, einmal die 12V über die Klemme Power, einmal 5V über den Wannenstecker. Ich nehme mal an das dir die 5V fehlen.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    28
    Stimmt sowas hab ich nicht! Danke schon mal!
    hmm wie bekomm ich die 5V an den Wannenstecker ??
    Muss ich die an das Megaboard anschließen?

    Grüsse

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Ich nehme mal an das die Steuerung auch das Megaboard übernehmen wird, da bieten sich die 5V von dort über den Wannenstecker doch an.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    28
    Ok, du musst wissen ich bin noch totaler Anfänger!
    Also d.h. soll ich dann noch 5V an das Megaboard anlegen oder?geht mehr auch? so 9V?

    Danke!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Was hast du genau für ein Megaboard?
    Das läuft alles nur mit 5V oder 3,3V je nach Beschreibung. Einige haben einen Spannungsregler drauf, da kann man dann auch höhere Spannungen anschließen. Allerdings nur Gleichspannung.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    28
    Danke Hubert!! habs ausprobiert! eingestellt! geht! Super! Danke

    Fals dich noch interresiert! hab das hier!
    http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=10

    Hätte nur lesen müssen, zu Dumm!!

    Grüße =D>

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •