-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: USB und A/D-Wandler

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    6

    USB und A/D-Wandler

    Anzeige

    Hallo
    ich brauche eure Hilfe
    Ich habe folgendes Problem:
    Es muss zwei Signale im kHz-Bereich mit 16 Bit Auflösung digitalisiert und über USB am PC eingelesen werden.

    Ich habe mir folgendes überlegt:
    indem ich ein FT232RL mit MAX1416 verbinde. Nun leider weiß ich nicht wie ich die beiden verbinden kann.

    Ich dachte mir:
    am FT232RL
    Pin 5 RXD
    Pin 3 RTS
    Pin 1 TXD
    Pin 9 DSR

    am MAX1416
    Pin 12 DRDY
    Pin 13 DOUT
    Pin 14 DIN
    Pin ????

    ICH DANKE FÜR JEDE HILFE

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Hi!
    Ohne Dir jetzt direkt Hilfe beim Pinout zu geben frage ich einfach mal unverblümt, ob Du Dir Gedanken darüber gamacht hast, ob Du die Daten in "Echtzeit" in Deinen Pc bekommn willst. Das wäre nämlich nicht ohne weiteres möglich, denn das hängt natürlich von der möglichen Latenzzeit ab und vom Speicher Deines µC, denn Die USB Schnittstelle ist nicht "sehr" echtzeitfähig...
    Darüber sollte man mal nachdgedacht haben...
    Gute N8

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Einfacher wäre wohl gleich eine USB Soundkarte. Zumindestens wenn man das DC signal nicht braucht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •