-
        

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 78

Thema: CCRP5 - Datenübertragung per RS232 in beide Richtungen?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.12.2003
    Ort
    Maintal
    Alter
    29
    Beiträge
    51

    CCRP5 - Datenübertragung per RS232 in beide Richtungen?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    ...vor mir und alle Testprogramme habe ich einmal draufgespielt.

    Jetzt habe ich eine noobige Frage. Wie kann ich die Daten, die ich mit dem HyperTerminal an den Robby sende wieder zurück ans Terminal senden. *schäm* Aber ich finde dazu kein Beispiel. Ich glaube aber das das iergendwie mit input geht.

    Edit: Topic erneut geändert
    Gruß
    Holger *MeisterM* Martiker
    Besucht mich mal auf meiner unaktuellen Homepage (*g*)
    Meine Homepage

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Hallo MeisterM!
    Wenn Du über Hyper Daten zurückbekommen willst Dann musst Du
    das den Befehl Print x benutzen.
    X ist der Wert den Du zu Hyper terminal schickst
    MfG
    janpeter

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Hallo MeisterM!
    Buchtip Franzis "Messen-Steuern-Regeln"
    ISBN 3-7723-6733-x
    MfG
    janpeter

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.12.2003
    Ort
    Maintal
    Alter
    29
    Beiträge
    51
    Vielen Dank aber den Befehl habe ich gefunden, dafür benötige ich kein Buch. Ich wollte die Daten von der Schnittstelle erstmal Empfangen (input wert) und dann wieder an die C-Control senden (print wert)

    Code:
    define wert word
    
    #endlos
    input wert
    print wert
    
    goto endlos
    das funktioniert nicht so wirklich
    Gruß
    Holger *MeisterM* Martiker
    Besucht mich mal auf meiner unaktuellen Homepage (*g*)
    Meine Homepage

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Hallo MeisterM!
    Wenn Du den Befehl gefunden hast , und kein Buch benötigst, dann musst
    Du selbst auf die Lösung kommen!
    So wie in Deinem Beispiel geschrieben geht es nicht!
    MfG
    janpeter

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.12.2003
    Ort
    Maintal
    Alter
    29
    Beiträge
    51
    ja aber wie geht es dann??? ich will meinem Robby vom PC aus Fahrbefehle senden
    Gruß
    Holger *MeisterM* Martiker
    Besucht mich mal auf meiner unaktuellen Homepage (*g*)
    Meine Homepage

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Hallo MeisterM!
    Du kannst nur ein komplettes Programm in Robby laden !
    Das er dann ausführt.
    Siehe Downloadbereich!
    Fahrbefehle kannst Du dann senden , wenn Du das Programm , so programmiert hast , das es Befehle erkennt, z.B. Durch die Fernbedienung.
    Wenn Du die Grundversion hast dann lade Dir mal das Programm
    Menue2_3.bas aus dem Downloadbereich , und schau es Dir an.
    Da kannst Du veränderungen einfügen wie Du willst.
    Und Sie dann in den Downloadbereich stellen.
    Wir warten schon auf Neue Programme.
    Bis bald
    MfG
    janpeter

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.12.2003
    Ort
    Maintal
    Alter
    29
    Beiträge
    51
    Mhh... da wurde ich wohl falsch verstanden, also nochmal. Ich will meinem Robby über die Serielle Schnittstelle die Zahl 5 senden. (Das mach ich mit einem VB Programm). Das Programm soll das gesendete auswerten und je nach Zahl einen Befehl ausführen. (Zahl 1 = Vorwärts, Zahl 0 = Stop ...)

    Ich hoffe ich konnte das nochmal erklären.

    PS: Hat schon jemand einen Aufbau für den Robby gebaut?

    Meine nächsten Projekte werden sein:
    Eine Dockingstation für den Robby bauen (Zum laden, etc..)
    Gruß
    Holger *MeisterM* Martiker
    Besucht mich mal auf meiner unaktuellen Homepage (*g*)
    Meine Homepage

  9. #9
    Gast
    Hallo,

    schau dir mal den quell code unter diesem Link an. Habe vor einigen Jahren mal nen Bot gebaut, der mittels einem Radio Link, d.h. die C-Control kommuniziert mit dem Host PC via einem Funkmodem. Ich vermute, du findest deine Loesung dort.

    Jens, DL3SJB

  10. #10
    Gast
    Sorry, Link vergessen:

    http://www.qsl.net/dl3sjb/yarp.htm (Quelltext ist in deutsch)

    Jens, DL3SJB

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •