-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sensorwand für Kunstprojekt

  1. #1

    Sensorwand für Kunstprojekt

    Anzeige

    Hi

    Seit ein paar Monaten spuckt mir eine Idee im Kopf herum, die ich im neuem Jahr endlich in die Tat umsetzen will.

    Ich habe vor ein Zimmer mit Sensoren so "auszukleiden", dass eine Person hineingehen und durch Bewegungen Samples auslösen kann.
    Man könnte das bestimmt auch mit einer Kamera lösen aber ich will das ganze eher dunkel halten und außerdem wäre es nur der halbe Spaß :P

    Da ich auch diese Wawa-effekte einbauen will sollten die Sensoren auch Entfernungen unterscheiden können.

    Die Frage ist nun ob sich Ultraschalsensoren dafür eignen und ob es bei denen Probleme gibt wenn man sie zu nah nebeneinander oder gegenüber platziert.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    also ultraschall hätte ich auch erst mal vorgeshclagen...
    prbleme kann es geben ja, aber das kann man auch vermeiden wenn man sie sinnvoll anordnet, ansosten könntest du noch lichtschranken nehmen,da hast du dann aber nur eine ein-aus signal, also nicht zum pitchen /flangern / echo geeigent..
    meine projekte: robotik.dyyyh

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    Wie wäre es mit einem Theremin?

    sowas lässt sich vielleicht deinen Vorstellungen entsprechend zweckentfremden (ggf. braucht man davon natürlich gleich mehrere).
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.09.2004
    Beiträge
    26
    wie isses mit kapazitiven sensoren: http://shop.embedded-projects.net/in...apToolKit.html

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    die Sharp - entfernungssensoren auf IR wären auch eine Möglichkeit
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  6. #6
    Erstmal vielen danke für die ganzen Antworten und ein frohes neues Jahr.

    Ich glaub eine Mischung aus Lichtschranken und Sharp IRs wirds wohl
    werden. Bin mir jetzt nur noch nicht ganz sicher wie man die am besten mit dem Pc verbindet.
    Hab mir überlegt Adruino Schaltungen zu verwenden, weil es dafür viel open
    source code gibt und die dann an USB Hubs zu hängen (damit wäre das
    Problem der Stromversorgung auch gleich gelöst).
    Bin mir aber nicht so sicher ob dass wirklich die billigste und beste Lösung ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •