-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Librarys erstellen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    329

    Librarys erstellen

    Anzeige

    Hallo NG,

    öfters benötigte Codeteile möchte ich in Librarys auslagern. Das klappt auch soweit. Jedoch möchte ich es noch ein bisschen "hübscher" haben.
    Kann ich eigene Config Aufrufe erzeugen und so Werte übergeben.

    z.B.:

    Config DMX Out=Portd.4, FrameGap=2, Channels=512

    jetzt möchte ich in der Library diese Werte verarbeiten.

    Geht sowas?

    Günter

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Ich fürchte, so elegant spielt das Bascom nicht mit.
    Was aber geht
    $const outport = Portd
    $const outpin = 4
    $const framegap = 2
    $const channels = 512

    und in der lib dann
    LDS reg, { framegap }
    usw. je nach verwendung
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    329
    Hallo Robert,

    was findest du hübscher:

    -die Konstanten,

    -oder Werte mit Funktionen übergeben?

    Declare Function DMX (byval Framegap as byte, ...)


    Günter

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Hallo Günter !
    Hübscher und state-of-the-art ist sicher eine funktion.
    Du kannst in der Library die Werte dann Real-time übernehmen, d.h. die Library ist nicht abhängig, ob du die Werte in der Source umprogrammiert oder ggf. aus dem EPROM bzw. aus einem Setup-Menu geholt hast.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •