-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 2-Pin Duo-LED am Parallelport betreiben!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    210

    2-Pin Duo-LED am Parallelport betreiben!

    Anzeige

    servus leute
    kann ich die 2pin Duo Led an einem Port(reset wäre toll) des LPT
    betreiben mitels Transistor zB Bc337 NPN

    ich finde hierzu nix im Forum

    voraussetzung 2Pin Duoled 1port LPT(subD25)

    danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Bei den 2 PIN duo LEDs leutet je nach Polung eine der LEDs. Man müßte die also mit einer Art Bürcke ansteuern. Im Einfachsten Fall wäre das einfach mit einem Vorwiderstand direkt zwuschen 2 Pins des LPT. Allerdings wird man da nur sehr wenig helligkeit rauskriegen. Oft sind nur etwa 1 mA pro Pin drin.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Einfache Lösung: ein Spannungsteiler 1:1 zwischen 5V und Masse, Werte so 500-1000 Ohm. In der Mitte liegt die Spannung dann bei 2,5V; daran einen Pin der LED. Der andere Pin kommt an einen Pin des LPT. Je nach dem ob der High/Low ist, leuchtet die LED rot oder grün.
    Sollte es ein ECP-Anschluss sein, bei dem man die Pins auch als Input verwenden kann (= Hochohmig), dann lässt sich die LED auch abschalten.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    210
    leider gibt es keinen punkt am spannungsteiler bei denen sie durch schalten der Reset am LPT brennen wechselseitig

    da muss was mit transistoren ran damit auch die 20mA fliesen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Dann die Schaltung im Code.

    MfG
    Code:
                                         VCC
                                          +
                            ___           |
                         +-|___|-+--------+
                         |  R3   |        |
                         |       |       .-.
                    ___  |     |<        | |R4
                 +-|___|-+-----| T1  LED | |
                 |  R1         |\  +->|-+'-'
                 |               | |    | |
                 |               +-+    +-+
                 |               | | LED| |
                 |  ___        |/  +-|<-+.-.
               >-+-|___|-------| T2      | |R5
                    R2         |>        | |
       vom LPT                   |       '-'
                                 |        |
               >-----------------+--------+
                                          |
                                         ===
                                         GND

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    210
    jo passt so danke un wieder 10cent verbraten in der schaltung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •