-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Messwerte graphisch darstellen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    3. Planet
    Alter
    26
    Beiträge
    547

    Messwerte graphisch darstellen

    Anzeige

    Hi
    ich bins mal wieder. Ich experimentiere zur Zeit mit Datenrücksendung vom µC an den Pc. Nun möchte ich diese Messwerte, die über die RS232 reinkommen, am Pc mit dem entsprechenden Programm graphisch darstellen.
    Geht das vielleicht sogar über VB?
    Wäre schön wenn da jemand was wüsste.

    Viele Grüße
    und einen schönen 2. Weihnachtstag

    sulu

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    217
    hi,

    klar geht sowas mit VB, *brr lang ists her* ^^ brauchst nur ne RS232 komponente =).

    Ich mach das alles mit Delphi C Builder (da ich den Beruflich halt eh nehm) aber das is mit das Einfachste

    http://www.activevb.de/tutorials/tut_com/com.html

    mfg

    bluelight

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Wenn man die Daten erstmal in eine ASCII -datei speichert, kann man die Daten z.B. mit Excel, den entsprechenden Teil von openOffice oder z.B. dem schon etwas älteren Gnuplot darstellen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    3. Planet
    Alter
    26
    Beiträge
    547
    Ja
    sowas hat ich mir auch vorgestellt. Es geht halt darum im Vorbeifahren eine Art 2-d Karte von der Umgebung zu erstellen.
    Wie verknüpfe ich denn Excel mit den Eingangswerten des Rs232-auslese Programms?

    Viele Grüße
    sulu

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Der einfachste Weg ist wohl die Daten erst in eine .txt Datei zu schreiben. Da kann man mit einem selbst geschriebenen Programm (VB,java ?,C) machen und da auch gleich die Formatierung erledigen. Wenn der Controller die Daten gleich als ASCII sendet, könnte man Hyperterm Programm oder ähnliches um die Daten vond er RS232 in eine Datei umzuleiten. Soweit ich weiss muß man da aber jedesmal von Hand noch die Datei einstellen. Eventuell könnten sogar ein paar DOS Befehele reichen, je nach Betreibssystem.

    Es könnte auch einen Weg geben direkt von Excel das VB Programm zu starten und so die Daten ohne Umweg zu importieren. Den Weg kenne ich aber nicht.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    3. Planet
    Alter
    26
    Beiträge
    547
    Guten Morgen

    danke für die Antworten. Werd das mal ausprobieren mit dem HYperterm. Da kann man ja sagen aufzeichnen. Und der schreibt die Datei anscheinend direkt.

    mfg
    sulu

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •