-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: RP6 mechanisch erweitern?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    27

    RP6 mechanisch erweitern?

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich versuche langsam und geschmeidig in das Thema der Robotik einzusteigen, je mehr ich hier im Forum lese desto größer der Reiz so schnell wie möglich los zulegen!

    Ich habe mir auch schon ein konkretes Projekt überlegt, welches ich mittelfristig angehen möchte. Und zwar geht es um die Aufgabe einen Roboter zu entwickeln, welcher mir das Wischen unserer Laminatböden abnimmt. Bestimmt kein leichtes Ziel, aber ist ja auch mittelfristig gedacht... ,-)

    Als Einstiegsgerät finde ich den RP6 ganz interessant. Jedenfalls das was man hier so darüber liest klingt wirklich Spitze.

    Ich habe gelesen das man den RP6 mit zusätzlichen Platinen ausstatten kann, ist dies auch mit mechanischen Erweiterungen möglich? Also konkret benötige ich ja eine Halterung die z.B. ein Microfasetuch aufnehmen kann um über den Laminatboden zu wischen. Im Idealfall sollte sich diese Halterung auch noch anheben lassen, damit man die kleinen Teppiche im Raum vom putzen ausnehmen kann. Vorausgesetzt natürlich ich schafft es den RP6 so zu programmieren, das er diese erkennt und überfährt oder umgeht...

    Würde der RP6 so eine selbst gebaute Halterung irgendwie aufnehmen können?

    Wäre für einen Hinweis dankbar..

    mfg
    ben

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.12.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    24
    So etwas ähnliches hat schon mal jemand gemacht
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=44836

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von Siedler_03
    So etwas ähnliches hat schon mal jemand gemacht
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=44836

    Hmm..ich glaube da geht es mehr um die Ansteuerung der Motoren oder? Ich frag mich halt ob ich an dem RP6 noch irgendwie was drauf schrauben kann. Ob es dafür irgendwelche Halterungen oder so gibt...

    Aber das mit dem Staubwedel sieht geil aus.... )) Hab mich hier echt schlapp gelacht.. coole Idee...

    ben

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.12.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    24
    man kann z.B. einen servo mit doppelseitigem klebeband (servo-tape) hinten am roboter befestigen
    es gibt auch noch erweiterungsplatinen und experimentierplatinen für den rp6:http://www.arexx.com/rp6/html/de/acc.htm
    die werden einfach oben drauf montiert

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    5
    hi,

    der RP6 hat insgesamt 22 Montagelöcher auf seiner Basisplatine und jeweils sechs weitere an Vorder- und Hinterseite des Chassies, allerdings sind die an der Vorderseite durch die Bumper und IR Leds belegt.
    An den Löchern kann man dann mit Schrauben oder Distanzbolzen + Gegenmutter alles mögliche befestigen.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    27
    Hi gover266,

    besten Dank... das wollte ich wissen...

    mfg
    ben

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    5
    Keine Ursache, man hilft doch immer gerne

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •