-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Warum geht der Schrittmotor nicht????

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345

    Warum geht der Schrittmotor nicht????

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,
    ich habe einen bipolaren Schrittmotor über ein L 293 D an meinen Controller angeschlossen. Auch wenn ich an jede Spule konstant Spannung anlege, lässt sich am Motor kein physischer Widerstand beim Drehen feststellen.

    Die Spannung liegt tatsächlich an, das habe ich nachgemessen (10,6 V). Auch habe ich gemessen, dass 0,37 A über jede Spule fließt, das passt zu den 25 Ohm die jede Spule hat! Der Motor geht, weil er an einem alten Roboter von mir funktioniert! Die Beschaltung des L 293 D ist in beiden Fällen gleich!

    Was kann noch sein? Ich versteh's nicht!
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    Hat wirklich keiner eine Idee?
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Es könnte der L293 defekt sein oder die Ansteuerung des Controller nicht passen.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    Jetzt gehts auf einmal wieder! Keine Ahnung warum, aber das ist ja öfters mal so!
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  5. #5
    1hdsquad
    Gast
    Wenn du ihn kurzschliesst und er keinen Wiedestand beim Drehen hat, ist er hin.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Als reiner Test für den Motor, jeweils durch nur eine Spule Strom schicken. Dann sollte man jeweils einen deutlichen Widerstand beim drehen meken. Wenn nicht, ist der Motor defekt, oder das ist klein Schrittmotor.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •