-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fehler beim complimieren eines Programmes unter Vista

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    37

    Fehler beim complimieren eines Programmes unter Vista

    Anzeige

    Hallo
    Ich hätte nochmal eine Frage.
    Da ich nicht immer den Laptop meines Vaters benutzen will. Aber weil auf diesen XP installiert ist muss ich diesen hernehmen.
    Nun habe ich versucht ein Programm mit meinem Laptop (Betriebssystem: Vista) zu complimieren, aber dann kommt dieser Fehler:

    C:\------\----------\ASURO_src\FirstTry>make all
    Der Befehl "make" ist entweder falsch geschrieben oder
    konnte nicht gefunden werden.

    > Process Exit Code: 1

    Bitte helft mir! [-o<

    MfG
    Johannes

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    02.01.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    239
    hallo
    befindet sich im dateipfad ein leerzeichen?

    wenn ja, ändere den ordnernamen
    mfg hai1991

    P.S.: wer großbuchstaben oder rechtschreibfehler findet darf sie behalten

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    37
    Danke für die schnelle Antwort
    Aber im Dateipfad befindet sich kein Leerzeichen.

    MfG
    Johannes
    Frohes Fest

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Osser
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    47
    Beiträge
    387
    Hi,

    das OS kann das Kommando "make" nicht finden. Deine "Path" Einstellung ist also scheinbar falsch oder nicht vorhanden.

    Mach mal folgendes unter Vista:
    1) Start/Ausführen
    2) gib "cmd" und drück [enter]
    3) In dem Konsolen Fenster gibst du folgendes ein
    set path[enter taste]

    Poste hier mal bitte was ausgegeben wird.
    Da sollte sowas stehen wie:
    Code:
    c:\Users\....>set path
    Path=...;C:\WinAVR\bin;C:\WinAVR\utils\bin;....
    Gruss,

    O.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von Osser
    Hi,

    das OS kann das Kommando "make" nicht finden. Deine "Path" Einstellung ist also scheinbar falsch oder nicht vorhanden.

    Mach mal folgendes unter Vista:
    1) Start/Ausführen
    2) gib "cmd" und drück [enter]
    3) In dem Konsolen Fenster gibst du folgendes ein
    set path[enter taste]

    Poste hier mal bitte was ausgegeben wird.
    Da sollte sowas stehen wie:
    Code:
    c:\Users\....>set path
    Path=...;C:\WinAVR\bin;C:\WinAVR\utils\bin;....
    Gruss,

    O.
    Danke
    habe es gemacht.
    Es zeigt mir folgendes:

    C:\Users\........>set path
    Path=C:\WinAVR\bin;C:\WinAVR\utils\bin;C:\Windows\ system32;C:\Windows;C:\Windows
    \System32\Wbem;C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static;C:\Program
    Files\Microsoft SQL Server\90\Tools\binn\;C:\Borland\Bcc55\bin
    PATHEXT=.COM;.EXE;.BAT;.CMD;.VBS;.VBE;.JS;.JSE;.WS F;.WSH;.MSC

    MfG
    Johannes

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Existieren denn die Ordner c:\WinAVR\bin usw. , oder ist das ganze irgendwie unter programme\.... ?

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    37
    Ja diese Ordner existieren unter C:\.....
    Nicht im Unterordner C:\Programme\..,..

    MfG
    Johannes

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •