-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Selbstständig und Mobil in Miniatur möglich?

  1. #1

    Selbstständig und Mobil in Miniatur möglich?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Community.

    Mir ist aufgefallen, dass die meisten User die in diesem Forumsbereich
    posten recht neu hier sind. Nun ja mir geht es ebenso. Ich bin auch
    noch feucht hinter den Ohren, was das bauen eines Roboters angeht.

    Meine Frage ist eine ganz simple, ob ich mich damit zum Trottel
    des Tages abstemple ist mir ganz gleich, seit ein paar Tagen interessiert
    es mich einfach brennend.

    Ist es möglich ein Gerät zu bauen, welches mobil
    und gleichzeitig selbstständig mit seiner Umgebung agieren kann? Natürlich nicht
    selbstständig im Sinne von 'Ich denk mir aus das ich mit einem Seil bestimmt auf den
    Schreibtisch klettern kann.', na ihr wisst schon was ich meine.
    Ich hatte einen Roboterbausatz, dieser konnte jedoch nur
    entweder
    - Auf einer Linie entlang fahren und piepen.
    oder
    - Geradeaus fahren und vor einer Wand stehen bleiben.

    Wäre es nicht möglich wenn man mehrere Faktoren
    miteinander verbindet, irgendwie das Ergebnis zu erreichen, dass
    ein eigenst konstruierter Roboter zum Beispiel den Weg vom
    Wohnzimmer in die Küche findet?
    Gibt es sowas schon? Oder ist sowas viel zu weit daher geholt?
    - Die eigendliche Frage ist nun 'Ist es möglich?'

    Über hilfreiche und ernstgemeinte Antworten würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße Cruz

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Hallo Cruz.Core,

    Meine Frage ist eine ganz simple, ob ich mich damit zum Trottel
    des Tages abstemple ist mir ganz gleich,
    so sollte man nie über sich selbst sprechen.

    Ist es möglich?'
    ja, klar, du kannst heutzutage genügend Rechenleistung reinpacken, um solche Sachen zu erledigen.

    Gibt es sowas schon?
    es gibt sogar einen eigenen Wettbewerb dafür, neudeutsch Fire-Fighting:
    http://de.youtube.com/watch?v=yiX5zLx_7jQ

    Gruß, Michael

  3. #3
    Danke für deine Antwort Michael.
    Ich habe jetzt erstmal ein paar Motoren aus meinem
    alten Dvd Player etc. ausgebaut und versuche erstmal
    ein kleines Modell zu basteln.. Mal sehen was dabei raus
    kommt und ob man es dann noch weiter entwickeln kann.
    Stehe ja wie gesagt noch ganz am Anfang.

  4. #4
    1hdsquad
    Gast
    Der Roboter im verlinkten Video ist weder klein, geschweige denn Miniatur, noch besonders sinnvoll... Mach was kleineres (Streichholzschachtel oder etwas mehr) oder was intelligenteres (Staubsauger usw).

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.595
    Hallo Cruz.Core

    für anfängliche "Übungen" ist sicher sinnvoll irgendetwas zu machen. Auch mal eben auf die schnelle. Einfache oder einfachste Dinge. Ich hatte mit LED ein-/ausschalten angefangen, zwei Wörter vom Controller an den PC senden, mal einen Motor an den Motortreiber anschliessen und laufen lassen (hatte daher zu meinem asuro noch ne RNControl gekauft) usf. Dann macht man etwas komplexeres. Und hier scheiden sich die Geister. Manche bauen erst und fragen dann. Ich hatte zu meinen kleinen Teilprojektchen gleich fragen können - und dann eine bastellose Zeit: die Planung des komplexeren Projektes. Da kommt alles das hinein was Du weisst - und an dieser Liste merkst Du auch schnell, was Du nicht weißt - und kannst noch eine kleine Übung nachschieben - oder für später vornehmen.
    ... Ist es möglich ein Gerät zu bauen, welches mobil
    und gleichzeitig selbstständig mit seiner Umgebung agieren kann? ...
    Natürlich kannst Du so komplex anfangen wie Du willst - wenn Dein Pflichten- und Lastenheft und Deine Planungsmatrix umfangreich und belastbar genug sind . . . . .
    Ciao sagt der JoeamBerg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •