-         

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: Kann man PC-Lüfter mit NE555 regeln?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    24
    Beiträge
    101

    Kann man PC-Lüfter mit NE555 regeln?

    Anzeige

    Moin,
    Ich habe vor PC-Lüfter mit NE555s mittels Poti zu regeln. Ich habe mir das so vorgestellt: R2 wird durch ein 100K Poti ersetzt, wodurch hauptsächlich die "Aus-"Periode verändert wird. Mein plan ist es nun, dass wenn der Widestand am Poti groß ist der Lüfter langsamer dreht, weil eine längere "Aus-"Periode vorhanden ist. Wenn der Widerstand klein ist, ist die "Aus-"Periode kürzer und der Lüfter dreht schneller.
    Soweit richtig?

    R1= 100K
    R2= 100K-Poti
    C1= 4,7µF
    C2= 10nF

    MfG Jan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ne555.jpeg  
    MfG Jan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Hier gibt es ein Beispiel wie man PWM erzeugt: www.domnick-elektronik.de/elek555.htm
    Die meisten PC-Lüfter mögen es allerdings nicht wenn man sie mit PWM ansteuert.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    252
    Die mögen es eher wenn man sie über den Strom regelt .

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Also zB einen Transistor/FET mit PWM Ansteuern und mit dem dort verschobenen Arbeitspunkt/veränderten Widerstand die Lüfter regeln? Ich steh auch noch vor der Aufgabe ... Deshalb frage ich. Hätte die Blind mit PWM gesteuert ^^
    Oder ein Elektronisches Poti mit PWM Steuern und damit den Strom für die Lüfter regeln? Kann mir nur vorstellen, dass das dann zuviel Leistung für das Poti ist ...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813
    Da die meisten PC Luefter brushless E-Motoren sind wuerde eine PWM Steuerung eher zu einem unrunden Lauf fuehren.
    Besser ist dort schon mit verschiedenn Spannungen zu arbeiten.
    Wieviele unterschiedliche Luefterstufen brauchst du denn ueberhaupt?
    Eine stufenlos Einstellung macht bei Lueftern wenig Sinn.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Stimmt sind ja Brushless ... da war was. Wie man die Regelt findet man ja zu Hauf im Netz.

    Also ICH weis noch nich welche Stufen ich brauch. Bei uns (Komillitone und ich) geht es um die automatische Regelung einer Wasserkühlung.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Rösrath
    Alter
    33
    Beiträge
    332
    Wie wäre es denn mit einem Tiefpass? Das sollte ja dann eigentlich besser klappen.

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    23
    Bei manchen PC´s kannst du den Lüfter auch per Software regeln

    http://www.computerbase.de/downloads...hung/speedfan/

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Jup richtig wobei das nich Ziel der Aufgabe ist. Aber ich will den Thread nicht mit meinen belangen zumüllen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.10.2004
    Ort
    Baoding
    Alter
    37
    Beiträge
    687
    Also mann kann PC-Lüfter auch mit ner PWM betreiben. Der nachteil ist das wenn die PWM-Frequenz zu niedrig ist der Lüfter anfängt zu pfeifen was man aber durch ne höhere Frequenz beseitigen kann (dann hört man es zumindest nicht mehr).
    Das ganze soll für den Lüfter nicht gut sein der ist mit ner Regelbaren Gleichspannung besser bedient. Also die ganze PWM über nen Tiefpass und nen OPV als Impetanzwandler schon kann man die Spannung schön sauber einstellen.

    Oder gleich nen DA-Wandler nehmen.
    Signatur??? kann ich mir nicht leisten!!!

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •