-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: STK200 Prommer an 3,3V System?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Höchberg
    Beiträge
    155

    STK200 Prommer an 3,3V System?

    Anzeige

    Hallo,

    ich baue gerade ein System auf das aufgrund einiger Teile mit 3,3V betrieben wird.

    Kann ich meinen STK weiterbenutzen oder muss ich irgendwelche änderung am Kabel machen??

    MFG Max

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Wenn es ein Programmer mit einem 74HC244 ist, dann sollte es keine Probleme geben. Ich habe schon etliche 3,3V Systeme damit programmiert.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Rösrath
    Alter
    33
    Beiträge
    332
    Kann ich bestätigen, funktioniert bei mir auch. Was nicht funktioniert: Parallel nur mit Widerständen und SI-Prog (seriell). Wobei man den meiner Meinung nach mit anderen Z-Dioden trotzdem benutzen könnte.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Höchberg
    Beiträge
    155
    Ja ich habe einen 244er verbaut.

    Aber wenn es geht bin ich zufrieden.
    Danke für die schnellen Antworten

    MFG Max

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •