-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Problem mit Bluetoothmodul BTM 112

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    27

    Problem mit Bluetoothmodul BTM 112

    Anzeige

    Hallo,
    ich verwende hier gerade das BTM 112 von Ryson an einem Atmega 162, ich habe den ganzen Atmel auf 3,3V runtergezogen und direkt an TX RX rangehängt, also alles gewöhnlich UART. Nun habe ich aber das Problem, das scheinbar etwas mit der Baudrate oder anderen Einstellungen nicht stimmt, denn wenn ich eine verbindung herstelle und mit Hyperterminal nachschaue kommen nur wirre Zeichen in dem Takt in dem eigentlich "test" geschrieben werden sollte.
    Ich arbeite mit der Baud die eigentlich standartmäßig bei 19200 liegen sollte.
    Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    181
    Hallo,

    ist es sicher, daß dein 168 mit 19200 sendet?
    Kannst Du mal mit dem Oszi nachschauen oder eine direkte Verbindung des 168 z.Bsp mit dem PC machen.

    Bernhard
    PS:
    letze Woche habe ich 2 BTM222 in Betrieb genommen. Die gingen sofort mit 19200

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    27
    Code:
    '-----------------------------------------------------------------------------------------
    
    'name                     : bluetooth.bas
    
    'purpose                  : Bluetootmodul
    
    'micro                    : Atmega162
    
    '-----------------------------------------------------------------------------------------
    
    '.. Baud rate: 19200 bps
    '.. Data bit: 8
    '.. Parity: none
    '.. Stop bit: 1
    '.. Flow control: H/W or none
    ' Others: Please refer to AT Command Sets.
    
    $regfile = "m162def.dat"                                    'Atmega162
    
    $crystal = 1000000                                          'laeuft mit 1Mhz
    $baud = 19200
    
    Config Com1 = Dummy , Synchrone = 0 , Parity = None , Stopbits = 1 , Databits = 8 , Clockpol = 0
    
    Config Porta.6 = Output                                     'LED2
    
    Print "ATD0"
    Wait 2
    Print "ATN=Quadro"
    Porta.6 = 1
    Wait 1
    Porta.6 = 0
    Wait 1
    
    Do
    Porta.6 = 1
    Wait 1
    Print "test1"
    Porta.6 = 0
    Wait 1
    Loop
    Habe leider kein Oszi da, aber nach dem Code müsste es ja die Baud sein

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    522
    1 MHz ist zu langsam für 19200Baud, es müssen mind. 4 MHz sein.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    181
    Also meine BTM222 konfiguriere ich überhaupt nicht.
    Kein einziges AT Kommando ist nötig. Versuch doch mal ganz ohne. Immer nur langsam test senden.

    Solange das Modul nicht mit einer Gegenstelle per Bluetooth verbunden ist, ist es im Befehlsmodus. Dann wird es das test immer mit error quittieren.
    Wenn es verbunden ist, würde es auch die ATD0 Befehle durchreichen und nicht ausführen. Da müsste man erst mit +++ und Pause zurückwechseln in den Befehlsmodus

    Bernhard

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    27
    Weiß einer wo ich nen 4Mhz Quarz ausschlachten kann ohne am Samstag das Haus zu verlassen ?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    181
    Nimm doch dein internen RC Oszillator

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    27
    Hat der 162 denn noch nen höheren Internen als 1Mhz, konnte leider in den Fusebits nur 1mhz finden

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    27
    ok, habs gesetzt

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    27
    läuft, danke leute

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •