-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Tastkopf für Oszi

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    110

    Tastkopf für Oszi

    Anzeige

    Hallo Leute!

    Einmal leider nur ganz kurz weil ich gleich wieder weg muss.
    Ich habe endlich ein Oszi ( Phillips PM3214, 2 * 25Mhz ) aber
    bis jetzt habe ich noch keinen Tastkopf.
    Nun habe ich bei bei Reichelt geschaut und habe mir den
    Tastkopf Reicheltbestelnr. TESTEC LF 312 angeschaut.

    Was meint ihr dazu, taugt dieser etwas?
    Oder habt ihr sogar andere Empfehlungen?

    Einer bei Reichelt wäre schon nicht schlecht da ich bei
    Reichelt sowieso noch bestellen muss.


    Liebe Grüße
    Namenlos

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.07.2008
    Alter
    54
    Beiträge
    224
    Hallo Namenlos,

    es kommt doch immer drauf an, was Du machen möchtest ... Ich bin glücklicher Besitzer eines HAMEG HM604 (2 * 60MHz) und habe ein ganzes Sortiment von Anschlußkabeln. Für die meisten Fälle (nur mal den Spannungsverlauf ansehen) nutze ich sogar ein Kabel mit zwei Krokoklemmen...

    Der Reichelt-Tastkopf sieht so schlecht nicht aus. Höherwertige Tastköpfe kosten deutlich mehr Geld, aber wer will schon im HF-Bereich messen...
    Geht das nicht auch einfacher???

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    252
    Hallo.

    Also ich denke das es genügen sollte. Schau mal bei ebay nach vielleicht findest da etwas gebrauchtes fü das gleiche Geld.
    Oder schau mal zu einem Fernsehertechniker der zufällig in der Nähe ist , vielleicht hat der eins für dich .



    Mfg niki1

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    34
    Beiträge
    51
    Hi!

    Ja, der sieht gut aus.
    Ich denke mal du wirst sowieso zwei Tastköpfe brauchen, oder?
    Das Doppelset für 35€ ist fair.
    Ich persönlich würde versuchen für weitaus weniger Geld 2 bis 3 gebrauchte Tastköpfe ggf. bei ebay zu bekommen.
    Die Elektrotechnik ist ein teures Hobby und es gibt sooo viele Sachen für die du das dadurch eingesparte Geld ausgeben könntest!

    Gruß

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    110
    Erstmal vielen Dank für eure Antworten

    ebay möchte ich erstmal meiden habe den mir halt bei
    Reichelt ausgesucht da ich soweiso bei Reichelt noch etwas
    bestellen muss.

    Einen zweiten brauche ist erstmal nicht da ich eigentlich nichtmals
    richtig weiß wie man 'richtig' misst.
    Erstmal lernen wie alles funktioniert sein Oszi kennenlernen...
    dann kann man sich auch noch einen zweiten Tastkopf kaufen

    Ich muss ehrlich gestehen das ich noch nicht alle Tasten auf den
    Oszi verstanden habe daran musse ich mich auch noch machen.
    Eine Einleitung finde ich nicht im Netz.... und 25,- Dollar auszugeben
    ist es mir ehrlich gesagt nicht wert [-(

    Liebe Grüße
    Namenlos

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    34
    Beiträge
    51
    Hi!

    http://www.elexs.de/oszi1.htm
    http://www.elexs.de/oszi2.htm
    http://www.elexs.de/oszi3.htm
    http://users.physik.tu-muenchen.de/c...szilloskop.PDF
    http://www.virtuelles-oszilloskop.de/
    http://www.delphi.uni-wuppertal.de/~...303-6%20dt.pdf
    (Ein Handbuch eines Hameg-Oszis, keine sorge die analogen Oszis unterscheiden sich alle von den Knöpfen und Beschriftungen nicht sonderlich)

    Ich denke da kannste dir einige Grundlagen rausholen.
    Viel Erfolg!

    Gruß

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    110
    Das Problem ist das ich weißt wofür alle Sachen
    bei einen HAMEG zum Beispiel sind aber leider nicht bei meinen.

    a) Wofür ist eine Delay Time Base?
    b) Was mach "Level Slope"
    c) Was ist "X-DEFL"
    d) Oben Recht die 2 Grauen Taster DTB/MTB
    stehen ja nur für Delay-/-Main-Timebase
    Alt für Alternativ wahrscheinlich..aber wofür ist das?
    e)Wofür ist TVL/TVF?
    f)Warum kann ich nochmal AC/DC auswählen?

    Bezieht sich alles auf die rechte/obere Seite.

    Ups....eigentlich Offtopic

    Liebe Grüße
    Namenlos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pict0055.jpg  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •