-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Step-Up- und Step-Down-Wandler

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.07.2008
    Ort
    Moosburg
    Alter
    39
    Beiträge
    49

    Step-Up- und Step-Down-Wandler

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen,

    da meine Kenntnisse im Bereich DC/DC-Wandler relativ bescheiden sind (praktisch nicht existent), hab ich eine Frage zu diesem Thema:

    Ich hab DC/DC-Wandler gefunden, die aus einer Spannung einer geringere erzeugen (bspw. aus 9-15V -> 5V), ebenso welche, die eine höhere erzeugen (3-9V -> 12V), abhängig davon, ob's ein Step-Up- oder Step-Down-Wandler ist. Gibt's auch welche, die aus einer Spannugn die sowohl höher als auch geringer sein kann feste Ausgangsspannung produzieren?? Also bspw. 3-9V -> 5V.


    Danke schon mal,


    Markus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Ja, die heißen Step Up / Down Wandler...
    ZB: MAX8625, MAX5092/-93, MAX1701, MAX1703...
    Gruß

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    olargues
    Beiträge
    776
    und schon wieder mein tip:

    Universal-Step-up / Step-down-Spannungswandler USW 525
    Produktabbildung Universal-Step-up / Step-down-Spannungswandler USW 525, Komplettbausatz

    Der Spannungswandler liefert eine einstellbare, stabilisierte Ausgangsspannung zwischen 4V und 25V mit bis zu 5A Strombelastbarkeit bei einem Einga......
    Universal-Step-up / Step-down-Spannungswandler USW 525, Komplettbausatz » Artikeldetail ansehen Preis: 44,95 €*
    Artikel-Nr.: 68-663-57

    das gibts bei ELV..

    dazu noch ne erklärung:

    ich arbeite nicht für den hersteller und ich kenn auch niemanden da.
    ich hab die dinger nur ausprobiert, und finde, dass die super verarbeitet sind und sehr zuverlässig funktionieren.

    gruss

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    31
    weitere Bezeichnungen zum Suchen:
    - buck/boost
    - sepic

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.07.2008
    Ort
    Moosburg
    Alter
    39
    Beiträge
    49
    Hallo zusammen,

    danke für eure Antworten. Hab jetzt für meinen Urlaub im neuen Jahr ein bisschen Lektüre zum Durcharbeiten.

    Viele Grüße und ein gutes neues Jahr!

    Markus

  6. #6
    Hallo erstmal an alle....

    Ich bastel grad auch etwas zu hause rum und hätte mal eine Frage zum Universal-Step-up / Step-down-Spannungswandler USW 525.

    Wie stellt man dort die konstante Ausgangsspannung ein? stufenlos Über ein Poti oder einen Schalter mit festen Schaltstufen.
    Es ist doch richtig das die Ausgangsspannung dort im angegebenen Rahmen unabhängig von der Eingangsspannung ist oder?

    Also 8V eingang - > 12V ausgang genauso wie 11V Eingang -> 12V Ausgang

    Vielen Dank schonmal im voraus...

    Gruß Danny

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •