-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Flashen: Connect to ASURO --> Timeout !

  1. #1

    Flashen: Connect to ASURO --> Timeout !

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Community,
    ich bin schon seit einer Weile mit dem Flaschen beschäftigt und komme einfach nicht voran. Hab einige Themen, hier im Asuro-Bereich, durchforstet, aber keine Lösung zum Problem gefunden.
    Folgendes:
    Der Selbsttest funktioniert einwandfrei, bis auf den letzten Test, die IR-Übertragung. Teste ich die RS232 Schnittstelle im Hyperterminal, scheint sie auf den ersten Blick super zu funktionieren. Aber komischer Weise erscheinen die Zeichen auch ohne dem weißen Blatt Papier...

    Der IR-Sender (RS232) leuchtet und der IR-Empfänger (RS232) müsste laut Hyperterminal somit auch funktionieren.
    Versuche ich den Asuro zu flaschen erscheint (Version 1.51):
    Code:
    Open COM1 --> OK !
    Bulding  RAM --> OK !
    Connect to ASURO --> Timeout !
    Der Asuro scheint aber ein Signal zu empfangen, denn er reagiert auf das Signal, indem D15, D16 und D12 (rot) anfangen zu leuchten. Somit scheint es vielleicht an dem IR-Sender des Asuro zu liegen ... dies bezweifel ich aber stark. Denn die Polung habe ich vor dem einlöten zich mal kontrolliert.
    Gruß Saul

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Osser
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    47
    Beiträge
    387
    Hi Saul,

    probier AF mal, da der Standart Flasher nicht 100 Pro funktioniert.
    (siehe http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...=25249&start=0)
    Das sollte deine Probleme hoffentlich lösen.

    So nicht, kann ein Hardware Fix am Sender PCB (das Ding am PC COM Port) evtl helfen.
    Ein 100µF Kondensator, der die Versorgungsspannung stabilisiert, hat bei mir geholfen.


    (Das Bild habe ich aus folgendem Thread entnommen)


    (siehe http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...er=asc&start=0)

    Gruss,

    O.

  3. #3
    Zitat Zitat von Osser
    Hi Saul,

    probier AF mal, da der Standart Flasher nicht 100 Pro funktioniert.
    (siehe http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...=25249&start=0)
    Das sollte deine Probleme hoffentlich lösen.
    Also bei dem Prog kam die gleiche Fehlermeldung.

    Zitat Zitat von Osser
    So nicht, kann ein Hardware Fix am Sender PCB (das Ding am PC COM Port) evtl helfen.
    Ein 100µF Kondensator, der die Versorgungsspannung stabilisiert, hat bei mir geholfen.
    Das habe ich noch nicht ausprobiert. Asuro scheint ja auch etwas zu empfangen ... daher wäre es cool, wenn man wissen würde, was die drei roten LEDs zu bedeuten haben.

    Kennt sonst zufällig jemand die Abfolge, wie Asuro eigentlich bei Flashen reagieren müsste? Was zeigt die Status LED an? Wann antwortet er mit dem IR-Sender? usw. Vielleicht liegt es ja doch an der SFH415

    EDIT:
    Wie kann ich die SFH415 test? Also ich würde sie gerne mal mit Strom versorgen und dann die Digicam drüberhalten. Einfach so ne Spannung anlegen wäre sicher nicht so schlau oder?
    p.s. Grenzwerte: sperrspannung 5v, durchlassstrom 100ma

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Osser
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    47
    Beiträge
    387
    Hi,


    geh in AF und wechsle auf Terminal (evtl erst COM-Port richtig einstellen).

    Schau durch die Kamera und tippe was auf der Tastatur. Alles was du schreibst wird direkt gesendet und die LED sollte durch die Kamera als leuchtender Punkt zu sehen sein.


    Hoffe das Hilft.

    Gruss,

    O.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •