-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: welches programm?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    14

    welches programm?

    Anzeige

    Hallo,
    ich möchte mir in nächster zeit einen asuro anschaffen und mich jedoch vorher schon mal mit der programmiersprache C vertraut machen! gibt es jemanden, der mir da ein programm oder ein tutorial empfehlen könnte, um C möglichst gut zu erlernen! Ich habe bis jetzt leider noch garkeine erfahrung mit programmieren!
    vielen dank schon im voraus
    lg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    http://www.mikrocontroller.net/artic...olute_Beginner
    http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutorial
    http://www.mikrocontroller.net/artic...R-GCC-Tutorial
    http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/C-Tutorial

    Das sollte zu C ja erstmal reichen. Vielleicht kaufst Du Dir noch den Kernighan/Ritchie - die Bibel für C, ist aber keine einfache Lektüre. Hol Dir zum asuro die Bau- und Bedienungsanleitung, später wenn Du den asuro hast gibts noch mehr hilfe, frag dann noch mal.

    Hol Dir zum asuro vielleicht ein paar einfache Programme, möglichst kurz, und lies sie Dir durch. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass diese Art von Trockenübungen sehr unergiebig ist (recht trocken-theoretisch). Viel sinniger ist es, ein Programm zu schreiben oder anfangs besser erstmal eines selbst zu modifizieren, in den asuro zu laden - und dann rumpopeln bis es etwa das tut, was man sich wünscht.

    http://home.planet.nl/~winko001/Asur...uSfwPagFrm.htm
    http://www.arexx.com/arexx.php?cmd=g...suro_downloads
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Rösrath
    Alter
    33
    Beiträge
    332
    Als IDE kann ich grundsätzlich Eclipse empfehlen. Wie die Integration mit den Asuro-Bibliotheken funktioniert weiß ich leider nicht - eventuell kann da einer der Asurobesitzer was zu sagen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Ach so, ja, das hatte ich vergessen. Ich habe als IDE (auf WinXPpro, SP3) AVRStudio und WINAVR installiert. Damit bin ich sehr zufrieden, kenne aber nichts anderes zu diesem Thema. Diese Kombination ist hier im Forum recht verbreitet, daher ist der Hilfe-Faktor angenehm groß. Download und Beschreibungen zum AVRStudio gibts hier. Dazu braucht man auch den Compiler, den kann man hier downloaden. Und dazu gibt es auch eine C-Library. Alles umsonst - ich meine ohne Kosten, ausser denen für die Internetverbindung *ggg*.

    Viel Erfolg , und lass Dich von den vielen Links nicht überrollen.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    14
    hallo,
    erst schon mal vielen dank für die antworten! aber gibt es eigentlich kein programm oder ein tutorial im internet, in dem man die sprache von anfang an mit selbstausprobieren und einem bestimmten compiler lernen kann. Denn bei den tutorials ließt man sich nur total viel durch, und bevor man selber was ausprobiert, hat man die hälfte schon wieder vergessen!

    danke

    lg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Zitat Zitat von KaAhnung
    ... bei den tutorials ließt man ... viel ... bevor man selber was ausprobiert ... die hälfte ... vergessen ...
    Genau. Daher war ja auch mein Rat oben: gleich das Gelernte ausprobieren. So hatte ich es gemacht: nur die Teile im Tutorial durchgehen, die man gerade braucht.

    Zitat Zitat von KaAhnung
    ... kein programm oder ein tutorial im internet, in dem man die sprache von anfang an mit selbstausprobieren und einem bestimmten compiler lernen kann ...
    Tja, da hast Du leider nicht gut genug recherchiert. Mal ein Beispiel unter vielen.

    Du musst ganz alleine entscheiden, welche Reihenfolge Du einhältst: C lernen, um hinterher den asuro zu programmieren - oder den asuro programmieren und die benötigten Bissen C Stück für Stück abbeissen. Aber Du hattest ja eingangs nach Tutorials gefragt, um erst C zu lernen . . . .
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    14
    aber bei diesem tutorial ist doch der compiler für dos oder? auf der seite war ich nämlich auch schon

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Für die Controller läft der Compiler unter Windows oder Linux. Der Code den der Compiler erzuegt ist dann für den Controller, nicht den PC. Es gibt aber auch Compiler-versionen, die Code für den PC erzeugen. Wenn es nur darum geht C zu lernen ist das eventuell die bessere Variant.

    Das alter C alla Kernighan/Ritchie braucht man eigentlich nicht mehr, man sollte wenigstens die ANSI C Versione nutzen, da hat sich einiges verbessert und es wird besser lesbar.

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    14
    und was mache ich jetzt am besten, um mich auf den asuro vorzubereiten? ^^

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    23
    Beiträge
    656
    Als ich C/C++ gelernt habe, habe ich mir erst mal ein Buch darüber gekauft und ein paar einfache DOS-Programme geschrieben. Dann, wenn du die Grundsätze verstanden hast, kannst du dir ein Buch zur µC-Programmierung kaufen. (Bücher finde ich besser als tutorials, da man sie vor sich legen kann und nebenher programmieren.)

    mfg _R2D2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •